Advertisement

Internal Branding

Ein zentraler Baustein des Corporate Reputation Managements

  • Ralf T. Kreutzer

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Ralf T. Kreutzer
    Pages 1-9
  3. Ralf T. Kreutzer
    Pages 11-40
  4. Back Matter
    Pages 41-46

About this book

Introduction

Um einen überzeugenden Auftritt zu erreichen, müssen auch die Mitarbeiter in den Prozess zum Aufbau einer positiven Unternehmensreputation eingebunden werden. Dazu ist es erforderlich, zunächst den Stellenwert der Mitarbeiter beim Aufbau einer Corporate Reputation zu erkennen. Dann sind entsprechende Maßnahmen aufzusetzen, damit die Mitarbeiter eines Unternehmens als Markenbotschafter für „ihr“ Unternehmen tätig werden können. Dabei wird deutlich, dass gerade die Mitarbeiter einen wesentlichen Beitrag leisten können, damit sich ein Unternehmen vom Wettbewerb abheben kann.

Der Inhalt

  • Kennzeichnung von Internal Branding
  • Konzept zur Schaffung des Internal Branding

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Fachgebiete Management, Marketing und Markenbildung
  • Führungskräfte aus der Geschäftsleitung, dem Unternehmertum und dem Management

Der Autor

Prof. Dr. Ralf T. Kreutzer ist Professor für Marketing an der Hochschule für Wirtschaft und Recht, Berlin und war über 15 Jahre in verschiedenen Managementpositionen tätig. Er ist international als Marketing und Management Consultant tätig.

Keywords

Aufbau einer Corporate Reputation Dialog mit externen Stakeholdern Dialog mit internen Stakeholdern Mitarbeiter als Markenbotschafter Unternehmensreputation

Authors and affiliations

  • Ralf T. Kreutzer
    • 1
  1. 1.Hochschule für Wirtschaft und RechtBerlinGermany

Bibliographic information