Integrierte Netzwerk- und Liquiditätsplanung von Supply Chains

  • Wolfgang Albrecht

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-LI
  2. Wolfgang Albrecht
    Pages 1-3
  3. Wolfgang Albrecht
    Pages 4-21
  4. Wolfgang Albrecht
    Pages 243-244
  5. Back Matter
    Pages 245-271

About this book

Introduction

Wolfgang Albrecht thematisiert die zentrale Planung von Struktur, Leistungsverflechtungen und Kapitalmarkttransaktionen mehrstufiger Wertschöpfungsnetzwerke. Eine konsequente Orientierung an Zahlungsströmen bildet die Voraussetzung dafür, dass die Liquidität zwischen sämtlichen Standorten der Supply Chain ständig ausgeglichen werden kann.

Der Inhalt

  • Entwicklung simultaner realgüter- und finanzwirtschaftlicher Optimierungsmodelle für idealtypische und beliebig strukturierte Netzwerke
  • Zur Vereinbarkeit von langfristigen Standort- und Kapazitätsentscheidungen und mittelfristigen Beanspruchungs- und Materialflussentscheidungen
  • Anpassungen zur Implementierung von Kapazitätsprofilen, zur Bewertung der Aufnahme neuer Standorte und zur Optimierung der Beanspruchung von Netzwerkstufen

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der BWL mit dem Schwerpunkt Supply Chain Management
  • Praktiker und Führungskräfte aus diesem Bereich

Der Autor

Dr. Wolfgang Albrecht promovierte bei Prof. Dr. Martin Steinrücke am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre sowie Unternehmensgründung und -nachfolge der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald.

Keywords

Liquidität Netzwerke Optimierung Planung Supply Chain Management

Authors and affiliations

  • Wolfgang Albrecht
    • 1
  1. 1.Ernst-Moritz-Arndt-Universität GreifswaldGreifswaldGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-06801-1
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2014
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-06800-4
  • Online ISBN 978-3-658-06801-1
  • About this book