Zum Grundsatz der Unternehmensfortführung in der Insolvenz

  • Stefan Eickes

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Stefan Eickes
    Pages 1-9
  3. Stefan Eickes
    Pages 203-211
  4. Back Matter
    Pages 213-253

About this book

Introduction

Die Beurteilung des Grundsatzes der Unternehmensfortführung gilt als eine der schwierigsten Problemstellungen der Rechnungslegung. Als Fundamentalprinzip zeitigt er direkte Konsequenzen für die Bilanzierung dem Grunde, der Höhe und dem Ausweis nach. Gerade die Bestimmung des Zeitpunkts, ab dem bilanziell nicht mehr vom Fortführungsgrundsatz ausgegangen werden kann, ist daher von entscheidender Bedeutung. Zudem ist zu prüfen, wann ein Wiederaufleben des Fortführungsgrundsatzes geboten ist. Anhand eines normativen Forschungsansatzes durchdringt Stefan Eickes diese Problemstellung für den Fall des in Insolvenz befindlichen Unternehmens und zeigt auf, welche Probleme bei der Zeitpunktbestimmung insbesondere zu beachten sind.

 Der Inhalt

  • Die Ausgestaltung der handelsrechtlichen Insolvenzrechnungslegung
  • Die Unterscheidung zwischen Fortbestehensprognose und Fortführungsprämisse
  • Die Betrachtung des Zeitpunkts des Wegfalls der Fortführungsprämisse
  • Die Betrachtung des Zeitpunkts des Wiederauflebens der Fortführungsprämisse

 Die Zielgruppen

  • Dozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Rechnungswesen und Wirtschaftsprüfung
  • Praktiker im Bereich des Rechnungswesens, Wirtschaftsprüfer, Insolvenzverwalter und Unternehmensberater                                                                                             

Der Autor

Dr. Stefan Eickes wurde von Prof. Dr. Michael Olbrich am Institut für Wirtschaftsprüfung (IWP) an der Universität des Saarlandes promoviert.

 

Keywords

Fortbestehensprognose Fortführungsprämisse Going Concern Heuristik Insolvenzrechnungslegung

Authors and affiliations

  • Stefan Eickes
    • 1
  1. 1.Universität des Saarlandes/IWPSaarbrückenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-06692-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2014
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-06691-8
  • Online ISBN 978-3-658-06692-5
  • About this book