Zuliefererkooperationen

Formen, Zielsetzungen und Governancemechanismen

  • Thomas Clauß

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Thomas Clauß
    Pages 1-2
  3. Thomas Clauß
    Pages 3-11
  4. Thomas Clauß
    Pages 13-17
  5. Thomas Clauß
    Pages 19-38
  6. Thomas Clauß
    Pages 39-41
  7. Back Matter
    Pages 43-48

About this book

Introduction

Zuliefererkooperationen gewinnen in Unternehmenspraxis und wissenschaftlicher Forschung weiterhin an Bedeutung. Aufgrund der interdisziplinären Relevanz sowie der daraus resultierenden vielfältigen theoretischen Perspektiven gibt es jedoch bislang noch kein einheitliches Verständnis für Begrifflichkeiten und Managementansätze. Thomas Clauß nimmt eine umfassende begriffliche Einordnung der Zuliefererkooperation vor. Zudem werden zwei grundsätzliche Zielsetzungen vertikaler Kooperationen (Effizienz- und Effektivitätsziele) pragmatisch voneinander abgegrenzt. Die Erreichung dieser Ziele erfordert den Umgang mit interorganisationalen Dysfunktionalitäten wie Opportunismus oder mangelnder Koordination von gemeinsamen Aktivitäten. Die damit im Zusammenhang stehenden transaktionalen und relationalen Governancemechanismen werden beschrieben und in Bezug auf die Leistungsfähigkeit der Zusammenarbeit bewertet.

Der Inhalt

  • Formen interorganisationaler Zusammenarbeit
  • Zielsetzungen von Zuliefererkooperationen
  • Transaktionale Governance
  • Relationale Governance

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten industrielles Marketing, Management und Organisation
  • Führungskräfte im Management und in der Beschaffung

Der Autor

Prof. Dr. Thomas Clauß ist Juniorprofessor für Unternehmensführung an der Philipps-Universität Marburg. Seine Forschungs- und Lehraktivitäten umfassen die Themenfelder der Zulieferer-Abnehmer-Kooperationen und Geschäftsmodellinnovation.

Keywords

Abnehmer Effizienz Governancemechanismen Vertikale Kooperation Zulieferer Zusammenarbeit

Authors and affiliations

  • Thomas Clauß
    • 1
  1. 1.Fachbereich WirtschaftswissenschaftenUniversität MarburgMarburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-06112-8
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2014
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-06111-1
  • Online ISBN 978-3-658-06112-8
  • Series Print ISSN 2197-6708
  • Series Online ISSN 2197-6716
  • About this book