Advertisement

Chefsache Finanzen in Einkauf und Supply Chain

Mit Strategie-, Performance- und Risikokonzepten Millionenwerte schaffen

  • Alwin Locker
  • Pan Theo Grosse-Ruyken

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXV
  2. Alwin Locker, Pan Theo Grosse-Ruyken
    Pages 1-28
  3. Alwin Locker, Pan Theo Grosse-Ruyken
    Pages 29-71
  4. Alwin Locker, Pan Theo Grosse-Ruyken
    Pages 73-110
  5. Alwin Locker, Pan Theo Grosse-Ruyken
    Pages 111-144
  6. Alwin Locker, Pan Theo Grosse-Ruyken
    Pages 145-186
  7. Alwin Locker, Pan Theo Grosse-Ruyken
    Pages 187-220
  8. Alwin Locker, Pan Theo Grosse-Ruyken
    Pages 221-265

About this book

Introduction

Einkauf und Supply Chain Management sind Goldgruben für das Top-Management, die Aktionäre und die anderen Stakeholder. Sie bergen signifikante Wertpotenziale und Wettbewerbsvorteile, die mit innovativen Finanzkonzepten erschlossen werden. Das Praxishandbuch zeigt eindrucksvoll mit dem in der 2. Auflage stärker betonten 3+ Wertsteigerungs-Modell die Potenziale der Finanzorientierung im Einkaufs- und Supply Chain Management auf. Es gibt effektive Werkzeuge und umsetzbare Handlungsempfehlungen an die Hand, Finanzhebel in Einkauf und Supply Chain zu nutzen und erfolgreich Millionenwerte zu aktivieren.

 „Durch ein strategisch ausgerichtetes Einkaufs- und Supply Chain Management erlangen Unternehmen nachhaltige Wettbewerbsvorteile und erzielen höhere Kapitalrenditen. Das vorliegende Buch bietet hierzu ein ganzheitliches Gestaltungsmodell und gibt fundierte und wertvolle Hilfestellungen für die Praxis.“

Prof. Dr. Stephan M. Wagner, Ordinarius für Logistikmanagement und Direktor Executive MBA, Eidgenössische Technische Hochschule Zürich 

„Die Zusammenarbeit von Einkauf und Supply Chain mit den Finanzfunktionen im Unternehmen bietet vielversprechende Optimierungsmöglichkeiten. Das Buch beschreibt sehr praxisorientiert, wie diese Potenziale beim Management von Kosten, Working Capital, Steuern, Kapitalkosten und Risiken genutzt werden können.“

Dr.-Ing. Klaus Hauschulte, VP Operations, Siemens AG, Wind Power Division 

„Einkäufer und Supply Chain-Manager müssen auch die Sprache des Top-Managements sprechen, wenn sie als gleichberechtigte und anerkannte Partner der Unternehmensführung agieren wollen. Durch das vorliegende Buch erhalten Manager in Einkauf und Supply Chain ein sehr fundiertes Rüstzeug, dieser Rolle zukünftig gerecht zu werden.“

Prof. Dr.-Ing. Raimund Klinkner, Geschäftsführender Gesellschafter, IMX Institute for Manufacturing Excellence

„Finanzkonzepte als neue Dimension in Einkauf und Supply Chain Management gehen weit über die Optimierung von Kosten, Qualität und Lieferterminen hinaus. Sie bieten viele Chancen, um weitere Erfolgspotenziale der finanziellen Werttreiber wie Investiertes Kapital, Kapitalkosten oder Steuern zu aktivieren. Den Autoren von ‚Chefsache Finanzen in Einkauf und Supply Chain‘ gelingt es, die ganze Bandbreite an versteckten Werthebeln äußerst praxisorientiert und anwendbar darzustellen.“

Prof. Ulrich Thonemann, Ph.D., Leiter Seminar für Supply Chain Management und Management Science, Universität Köln

„Die Schnittstellen zwischen Einkauf und Supply Chain mit den Finanzabteilungen bergen viel Potenzial zur Erhöhung des Unternehmenswertes. Diese gilt es anzupacken. ‚Chefsache Finanzen in Einkauf und Supply Chain‘ liefert dazu eine ausgezeichnete Antwort und zeigt praxistaugliche Lösungen. Nur zu empfehlen.“

                                            Daniel Helmig, Head Global Supply Chain Management, ABB Management Services Ltd.

Die Autoren

Dr. Alwin Locker ist Geschäftsführer der SOLTAR AG in Zürich und als Dozent für Operations-, Einkaufs-, Supply Chain Management sowie Supply Chain Finance tätig.

Dr. Pan Theo Grosse-Ruyken ist Postdoctoral Researcher an der ETH Zürich und hat berufliche Erfahrungen im Private und Investment Banking sowie in der Beratung.                        

Keywords

Einkauf Finanzhebel Finanzkonzepte Logistik Supply Chain Management Wettbewerbsvorteile

Authors and affiliations

  • Alwin Locker
    • 1
  • Pan Theo Grosse-Ruyken
    • 2
  1. 1.LachenSwitzerland
  2. 2.FreienbachSwitzerland

Bibliographic information