Performance Measurement in der Beschaffung

Ein Konzeptvergleich

  • Anja Distelzweig

Part of the BestMasters book series (BEST)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Anja Distelzweig
    Pages 1-5
  3. Anja Distelzweig
    Pages 7-19
  4. Anja Distelzweig
    Pages 21-26
  5. Anja Distelzweig
    Pages 27-32
  6. Anja Distelzweig
    Pages 109-119
  7. Anja Distelzweig
    Pages 121-124
  8. Back Matter
    Pages 125-144

About this book

Introduction

Das Beschaffungsmanagement steht vor der Herausforderung sich wandelnder Aufgabenfelder. Diese haben ihre Ursache u. a. in neuen Technologien und Ressourcenverknappungen. Die zur Erfolgsmessung eingesetzten modernen Kennzahlensysteme, die als Performance Measurement-Systeme bezeichnet werden, berücksichtigen sowohl monetäre als auch nicht-monetäre Messgrößen und verknüpfen die Leistungsmessung mit den internen und externen Anforderungen des Unternehmens. Anja Distelzweig untersucht Möglichkeiten der Leistungsbemessung von Beschaffungsvorgängen unter Berücksichtigung eines möglichst komplexen Kennzahlenspektrums. Vor dem Hintergrund empirischer Studien erstellt sie einen Anforderungsrahmen zur Beurteilung von Performance Measurement-Systemen im Beschaffungsbereich. Hierbei liegt ihr Fokus auf den klassischen Konzepten der Performance Pyramid, des Quantum Performance Measurement sowie der Balanced Scorecard.

Der Inhalt

  • Empirische Untersuchungen zum Performance Measurement
  • Anforderungen an Performance Measurement-Systeme im Beschaffungsbereich
  • Analyse ausgewählter Performance Measurement-Konzepte

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Wirtschaftswissenschaften mit den Fachgebieten Beschaffung und Supply Chain Management
  • Fach- und Führungskräfte im Bereich Beschaffung und Supply Chain Management

Die Autorin

Anja Distelzweig studierte Wirtschaftswissenschaften an der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft. Seit ihrem erfolgreichen Abschluss ist sie im Bereich Beschaffung tätig.

Keywords

Balanced Scorecard Bschaffungscontrolling Kennzahlensysteme

Authors and affiliations

  • Anja Distelzweig
    • 1
  1. 1.Renchen-UlmGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-05610-0
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2014
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-05609-4
  • Online ISBN 978-3-658-05610-0
  • About this book