Nutzwertanalysen in Marketing und Vertrieb

  • Jörg B. Kühnapfel

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Jörg B. Kühnapfel
    Pages 1-4
  3. Jörg B. Kühnapfel
    Pages 5-20
  4. Jörg B. Kühnapfel
    Pages 21-21
  5. Jörg B. Kühnapfel
    Pages 23-28
  6. Jörg B. Kühnapfel
    Pages 29-38
  7. Jörg B. Kühnapfel
    Pages 39-39
  8. Back Matter
    Pages 41-41

About this book

Introduction

Nutzwertanalysen sind eine praktikable Methode, um komplexe Entscheidungen zu treffen. Komplex ist eine Entscheidung immer dann, wenn das Spektrum von Aspekten, die zu berücksichtigen sind, zu breit ist, wenn diese Aspekte nicht eindeutig priorisiert werden können oder wenn mehrere Personen an der Entscheidungsfindung teilhaben sollen. Insbesondere in Marketing und Vertrieb hat sich die Nutzwertanalyse als Instrument der Entscheidungsfindung bewährt. Mittels einer unbestechlichen, durchdeklinierten Methode werden subjektive Einflüsse, Wahrnehmungsverzerrungen und Hierarchieblockaden weitgehend eliminiert. So gelingt es, auch schwierige Entscheidungen so objektiv wie möglich, nachvollziehbar und ausgewogen zu treffen.

Der Inhalt

  • Wozu dient die Nutzwertanalyse?
  • Das Vorgehen bei der Nutzwertanalyse
  • Fallstricke und Grenzen
  • Anwendungsbeispiele
  • Wozu taugt die Nutzwertanalyse?

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Wirtschaftswissenschaften, insbesondere in den Bereichen Marketing und Vertrieb
  • Manager, Controller, Geschäftsführer sowie Führungskräfte aus den Bereichen Marketing und Vertrieb

Der Autor

Prof. Dr. Jörg B. Kühnapfel ist Professor für General Management, insbesondere Vertriebscontrolling, an der Hochschule Ludwigshafen am Rhein.

Keywords

Benefit-Analysis Controlling Marketingcontrolling Scoring Vertrieb Vertriebscontrolling

Authors and affiliations

  • Jörg B. Kühnapfel
    • 1
  1. 1.Fachbereich II – Marketing und PersonalwirtschaftHochschule Ludwigshafen am RheinLudwigshafen am RheinGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-05509-7
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2014
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-05508-0
  • Online ISBN 978-3-658-05509-7
  • Series Print ISSN 2197-6708
  • Series Online ISSN 2197-6716
  • About this book