Regionen und Regionalismus in den Internationalen Beziehungen

Eine Einführung

  • Simon Koschut

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Simon Koschut
    Pages 1-17
  3. Theoretisch-konzeptionelle Perspektiven

    1. Front Matter
      Pages 19-19
    2. Diana Panke
      Pages 21-37
    3. Tobias Lenz, Kai Striebinger
      Pages 39-56
  4. Intraregionale Perspektiven

    1. Front Matter
      Pages 57-57
    2. Simon Koschut
      Pages 59-73
    3. Katharina Hoffmann
      Pages 75-91
    4. Stephan Stetter
      Pages 93-112
    5. Christian Lammert, Boris Vormann
      Pages 113-126
    6. Detlef Nolte
      Pages 127-144
    7. Frank Mattheis
      Pages 145-160
    8. Christian Wagner
      Pages 161-177
  5. Interregionale und vergleichende Perspektiven

About this book

Introduction

Dieses Lehrbuch eröffnet neben einer theoretisch-konzeptionellen Orientierung vergleichende Einblicke in die unterschiedlichen regionalen Ordnungsmodelle, Normen und Institutionen Europas, Asiens, Afrikas und den Amerikas. In einem zweiten Schritt werden interregionale Beziehungsgeflechte und Zusammenarbeit anhand ausgewählter Fallbeispiele und Politikfelder analysiert. Diese Einführung ist somit die Antwort auf das Wiederaufleben der Bedeutung und Erforschung von Regionen und Regionalismus in den Internationalen Beziehungen. Im Zuge von Zentralisierungstendenzen und Globalisierungsprozessen wird Regionalismus häufig als Gegentrend in Form von Dezentralisierung und Differenzierung gesehen. Doch Regionalisierungsprozesse stellen ein eigenständiges Phänomen der internationalen Politik dar, dessen konkrete Ausprägung und Funktion von Region zu Region variiert. 

Der Inhalt
• Theoretisch-konzeptionelle Perspektiven
• Intraregionale Perspektiven
• Interregionale und vergleichende Perspektiven

Die Zielgruppen
• Studierende und Lehrende im Bachelor- und Masterstudium
• Interessierte aus Politik und Politikberatung
 
Der Herausgeber
Prof. Dr. Simon Koschut ist Gastprofessor am Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft der FU Berlin.

Keywords

Afrika Asien Dezentralisierung Europa Internationale Politik Regionalisierungsprozesse Governance

Editors and affiliations

  • Simon Koschut
    • 1
  1. 1.Freie Universität Berlin BerlinGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-05434-2
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 2017
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Social Science and Law (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-05433-5
  • Online ISBN 978-3-658-05434-2
  • About this book