Anleihen von Fußballunternehmen in Deutschland

Finanzierung im Spannungsfeld von emotionaler Bindung und Rendite

  • Peter Thilo Hasler

Part of the essentials book series (ESSENT)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Peter Thilo Hasler
    Pages 1-3
  3. Peter Thilo Hasler
    Pages 15-24
  4. Peter Thilo Hasler
    Pages 25-31
  5. Peter Thilo Hasler
    Pages 33-33
  6. Back Matter
    Pages 35-35

About this book

Introduction

Um ihre angestrebten, betragsmäßig häufig erheblichen Investitionsziele realisieren zu können, greifen Fußballunternehmen immer häufiger auf Fan- oder Mittelstandsanleihen zurück. Meist führt die emotionale Bindung eines Fans zu seinem Verein dazu, dass die aus der Anleihe erwarteten Renditeziele nicht das Ergebnis rationaler Überlegungen sind, sondern dass vielmehr die Anschaffung solcher Anleihen auf den intrinsischen Motiven der Anhänger basiert und einer Anleihe eine ähnliche Wertschätzung zuteilwird wie etwa Merchandising-Produkten. Die aus Fan-Motiven geleitete Anlageentscheidung hat damit unmittelbar Einfluss auf die zukünftige Vermögenssituation des Gläubigers. Der Autor gibt einen Überblick über die in Deutschland begebenen Fußballanleihen und beschreibt unter anderem die Hintergründe, die technische Abwicklung und die Vermarktung von Fußballanleihen.

 

Der Inhalt

- Finanzierung von Fußballunternehmen

- Stellung von Fußballanleihen im Finanzierungsmix von Fußballunternehmen

- Klassische Fananleihen

- Fußball-Mittelstandsanleihen

 

Die Zielgruppen

- Dozierende und Studierende der Wirtschaftswissenschaften

- Anleger, Investoren und Vermögensverwalter sowie Fußballmanager, Vereinsvertreter und Fußballfans

 

Der Autor

Peter Thilo Hasler ist Vorstand der Blättchen & Partner AG, München und Gründer des Researchbüros Sphene Capital.

 

Keywords

Bundesliga Börse Fananleihe Fußballanleihe Fußballunternehmen Mittelstandsanleihe

Authors and affiliations

  • Peter Thilo Hasler
    • 1
  1. 1.Blättchen & Partner AGMünchenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-04412-1
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2014
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-04411-4
  • Online ISBN 978-3-658-04412-1
  • Series Print ISSN 2197-6708
  • Series Online ISSN 2197-6716
  • About this book