Advertisement

© 2014

Chancen und Risiken der modernen Biotechnologie

  • Manfred Schartl
  • Julia Maria Erber-Schropp
Book
  • 20k Downloads

Table of contents

About this book

Introduction

Die Biowissenschaften haben das universelle Informationsprinzip des Lebens entschlüsselt: Die DNA ist der Träger des genetischen Codes. Mit dem wachsenden Verständnis für das funktionale Zusammenspiel der Gene eröffnen sich für die Forschung neue Ansätze, in das Erbgut hineinzuschauen und gezielt in dieses einzugreifen. Die Möglichkeiten sind beispielsweise für Medizin, Landwirtschaft und Industrie vielfältig und faszinierend, rufen aber zugleich Diskussionsbedarf und Kritik hervor. Daher sind für die Biowissenschaften die Kommunikation und der Austausch mit der Öffentlichkeit besonders wichtig. Vor diesem Hintergrund vermitteln die Beiträge dieses Bandes einen fundierten Einblick in zentrale Bereiche der Biowissenschaften.

Der Inhalt

  • Die Sequenzierung des Erbgutes
  • Metagenomik und die Möglichkeiten für Diagnostik und Therapie
  • Die Diskussion um die Grüne Gentechnik
  • Synthetische Biologie und die Bedeutung von Wissenschaftskommunikation

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Biotechnologien und Biowissenschaften
  • Fachpublikum des Themenbereichs, die interessierte Öffentlichkeit, LehrerInnen der Biologie, Philosophie, Ethik, Religion und Soziologie

Die Herausgeber

Dr. Manfred Schartl ist Lehrstuhlinhaber für Physiologische Chemie an der Medizinischen Fakultät der Universität Würzburg und Honorarprofessor für Molekularbiologie an der Universität Bergen (Norwegen).

Julia Maria Erber-Schropp ist Wissenschaftliche Leiterin der SK-Stiftung CSC – Cologne Science Center in Köln.

Keywords

Debatte um die Grüne Gentechnik Metagenomik Sequenzierung des Erbgutes Synthetische Biologie Überblick moderne Biotechnologien

Editors and affiliations

  • Manfred Schartl
    • 1
  • Julia Maria Erber-Schropp
    • 2
  1. 1.Physiologische ChemieBiozentrum Universität WürzburgWürzburgGermany
  2. 2.Wissenschaftliche LeiterinSK-Stiftung CSC – Cologne Science CenterKölnGermany

About the editors

Dr. Manfred Schartl ist Lehrstuhlinhaber für Physiologische Chemie an der Medizinischen Fakultät der Universität Würzburg und Honorarprofessor für Molekularbiologie an der Universität Bergen (Norwegen). Julia Maria Erber-Schropp ist Wissenschaftliche Leiterin der SK-Stiftung CSC – Cologne Science Center in Köln.

Bibliographic information