Advertisement

Qualitätsentwicklung an deutschen Hochschulen

Professionstheoretische Untersuchung eines neuen Tätigkeitsfeldes

  • Katharina Kloke
Book

Part of the Organization & Public Management book series (OPM)

Table of contents

About this book

Introduction

Im Zuge von an New Public Management orientierten Steuerungsmechanismen und der hiermit verbundenen Erweiterung der institutionellen Autonomie sind die Hochschulen zunehmend aufgefordert, Verantwortung für die Qualitätssicherung zu übernehmen und den Beweis von Leistungsqualität öffentlich darzustellen. Katharina Kloke untersucht die Charakteristika der Professionalität von Qualitätsentwicklern an deutschen Hochschulen. Sie analysiert u. a. die Entwicklung eines Arbeitsmarktes für QualitätsentwicklerInnen an deutschen Hochschulen, die spezifische Handlungslogik und die Einbindung der QualitätsentwicklerInnen in die hierarchischen Strukturen der Hochschulen. Die Autorin stellt auch die Wissens- und Kompetenzbasis der QualitätsentwicklerInnen sowie die Bedeutung von fachlichen Vereinigungen dar.

Der Inhalt

  • Governancewandel und Organisationswerdung der Hochschulen
  • Etablierung der Qualitätsentwicklung an deutschen Hochschulen
  • Soziologische Professionstheorie
  • Die spezifische Professionalität der Qualitätsentwickler an deutschen Hochschulen

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Soziologie, Pädagogik, Wirtschaftswissenschaften
  • QualitätsentwicklerInnen an Hochschulen und im Non- sowie Profit-Bereich, HochschulmanagerInnen, Wissenschafts- und HochschulpolitikerInnen

Die Autorin

Katharina Kloke war Forschungsreferentin am Deutschen Forschungsinstitut für öffentliche Verwaltung in Speyer und ist derzeit als Referentin im Bundesministerium für Bildung und Forschung tätig.

 

Keywords

Hochschulforschung Professionssoziologie Qualitätsentwicklung Wissenschaftsforschung

Authors and affiliations

  • Katharina Kloke
    • 1
  1. 1.BonnGermany

Bibliographic information