Bewehren nach DIN EN 1992-1-1 (EC2)

Tabellen und Beispiele für Bauzeichner und Konstrukteure

  • Klaus Beer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Klaus Beer
    Pages 1-3
  3. Klaus Beer
    Pages 4-5
  4. Klaus Beer
    Pages 6-11
  5. Klaus Beer
    Pages 12-22
  6. Klaus Beer
    Pages 23-33
  7. Klaus Beer
    Pages 34-99
  8. Klaus Beer
    Pages 100-119
  9. Klaus Beer
    Pages 120-121
  10. Klaus Beer
    Pages 122-153
  11. Klaus Beer
    Pages 154-187
  12. Klaus Beer
    Pages 188-199
  13. Klaus Beer
    Pages 200-232
  14. Klaus Beer
    Pages 233-245
  15. Klaus Beer
    Pages 246-258
  16. Klaus Beer
    Pages 259-263
  17. Klaus Beer
    Pages 264-264
  18. Klaus Beer
    Pages 265-269
  19. Klaus Beer
    Pages 270-290
  20. Back Matter
    Pages 291-293

About this book

Introduction

Der Leser erhält mit diesem Tabellenbuch einen schnellen und übersichtlichen Einblick in die Bewehrung von Stahlbetonbauteilen. Wie viele Rundstähle kommen in einen Balken? In welche Richtung wird eine Q-Matte verlegt? Der Autor erklärt mit anschaulichen Abbildungen, wie der Stahl im Beton verlegt und auch zeichnerisch dargestellt wird. Zahlreiche Tabellen und Beispiele ermöglichen ein schnelles Auffinden der genauen Bewehrungszeichnung. Das Buch ist damit besonders für Bauzeichner und Konstrukteure geeignet und eine zuverlässige Hilfe in Ausbildung und Praxis.

Der Inhalt
Baustoffe - Allgemeines - Verankerung von Betonstahl - Betonstahlmatten - Gründung.- Bodenplatten - Die Weiße Wanne - Stützen - Unterzüge - Rahmen - Betonwände - Decken - Durchstanzbewehrung - Treppen - Schachtbewehrung - Sonderbauteile - Formeln und Tabellen

Die Zielgruppe
Bauzeichner und Stahlbetonbauer in Ausbildung und Praxis, Ingenieure im Planungsbereich

Der Autor
Dipl.-Ing. Klaus Beer ist als Konstrukteur in einer Ingenieurgemeinschaft tätig und hat langjährige Erfahrung im Bereich Statik.

Keywords

Bauteile Bauzeichnen Betondeckung Bewehren Bewehrungsplan DIN 1045 Durchstanzbewehrung Expositionsklassen Schachtbewehrung Stahlbetonmatten Verankerungen Verankerungslänge

Authors and affiliations

  • Klaus Beer
    • 1
  1. 1.EssenGermany

Bibliographic information