Neu in der Geschäftsführung

Basic-Tools: Bewerbung, Einstieg, Führung, Finanzen, Strategie, Rechte und Pflichten

  • Lothar Volkelt

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Lothar Volkelt
    Pages 1-7
  3. Lothar Volkelt
    Pages 9-16
  4. Lothar Volkelt
    Pages 17-91
  5. Lothar Volkelt
    Pages 93-111
  6. Lothar Volkelt
    Pages 113-121
  7. Lothar Volkelt
    Pages 123-128
  8. Lothar Volkelt
    Pages 129-154

About this book

Introduction

Der Einstieg in die Geschäftsführung bringt viele spannende Aufgaben mit sich – und ebenso viele Herausforderungen. Auf was kommt es an, wenn Sie als neuer Chef für den Erfolg verantwortlich sind? Wichtig ist die neue Perspektive.

Als Geschäftsführer müssen Sie das ganze Unternehmen betrachten. Was Sie jetzt für den Rollenwechsel und Ihre neue Position brauchen, ist hier übersichtlich zusammengetragen – dieses Praxiswerk begleitet Sie von der Bewerbung über die wichtigen ersten 100 Tagen im neuen Amt bis zum Geschäftsführungs-Profi.

 

Der Inhalt

• Geschäftsführer – was ändert sich?

• Der Einstieg

• Die Basic-Tools

• Arbeitshilfen

• Die ersten 100 Tage

• Best Practices

• Tipps für die praktische Geschäftsführung

 

Die Zielgruppen

Manager und Führungskräfte, die neu in der Geschäftsführerposition sind oder kurz vor dem Aufstieg in die Geschäftsführung stehen.

 

Der Autor

Dipl. Vw. Lothar Volkelt war Verlagsleiter einer großen Fachverlagsgruppe und ist selbst Geschäftsführer einer GmbH. Als erfahrener Fachbuchautor und langjähriger Berater in allen GmbH-Fragen ist er ein ausgewiesener Experte für die Beratung von Geschäftsführern.

Keywords

Beförderung Geschäftsführer Geschäftsführung GmbH Prokura

Authors and affiliations

  • Lothar Volkelt
    • 1
  1. 1.BollschweilGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-04142-7
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2014
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-04141-0
  • Online ISBN 978-3-658-04142-7
  • About this book