Advertisement

© 2014

Politische Kommunikation deutscher Familienunternehmen

Pilotstudie zur Differenzierung von Unternehmenstypen in der politischen Interessenvertretung

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Lars Schatilow
    Pages 11-20
  3. Lars Schatilow
    Pages 21-63
  4. Lars Schatilow
    Pages 65-85
  5. Lars Schatilow
    Pages 157-164
  6. Back Matter
    Pages 165-177

About this book

Introduction

In Berlin und Brüssel vertreten ca. 22.000 Lobbyisten die Interessen von Publikumsgesellschaften. Doch rund 90 Prozent der deutschen Wirtschaft, die Familienunternehmen, verzichten bislang auf strategische politische Kommunikation: Sie interagieren auf regionaler Ebene intensiv mit der Politik. Die dort erfolgreiche, persönliche politische Kommunikationskultur ist auf überregionaler Ebene nicht realisierbar: Zu viele Issues und Stakeholder erfordern den Konsens und die Professionalisierung. Lars Schatilow führt erstmals die Differenzierung Familien- vs. „Nicht-Familien“-Unternehmen in die Politik- und Kommunikationswissenschaft ein. Die Ergebnisse der Studie belegen die Bedeutung der Strukturierung der Umfeldkommunikation für die Führung von Familienunternehmen. Die Pilotstudie basiert auf qualitativen Interviews mit Inhabern und Geschäftsführern von Familienunternehmen und eines Wirtschaftsverbandes.

Der Inhalt

  • Theorie: Familienunternehmen – Verbände – Politische Kommunikation
  • Strategisches Management: Unternehmenskommunikation – Corporate Citizenship
  • Analyse & Ausblick: Politische Kommunikation deutscher Familienunternehmen

Die Zielgruppen

  • Dozierende und Studierende der Politik- und Wirtschaftswissenschaft mit Schwerpunkt Familienunternehmen sowie der (Politischen) Kommunikationswissenschaft und Publizistik
  • Familienunternehmer, Berater für Public Affairs, Verbandsmitglieder, Parteien, Politiker, Medien, Presse

Der Autor

Dr. phil. Lars Schatilow ist Wissenschaftler sowie beratender Experte für politische Kommunikationsstrategien und Innovationsmanagement.

Keywords

Corporate Communication Kommunikation von Familienunternehmen Lobbying von Familienunternehmen Politische Interessenvertretung von Unternehmen Strategisches Management von Familienunternehmen Verbändeforschung

Authors and affiliations

  1. 1.WiesbadenDeutschland

About the authors

Dr. phil. Lars Schatilow ist Wissenschaftler sowie beratender Experte für politische Kommunikationsstrategien und Innovationsmanagement.

Bibliographic information

  • Book Title Politische Kommunikation deutscher Familienunternehmen
  • Book Subtitle Pilotstudie zur Differenzierung von Unternehmenstypen in der politischen Interessenvertretung
  • Authors Lars Christian Schatilow
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-04049-9
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2014
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-04048-2
  • eBook ISBN 978-3-658-04049-9
  • Edition Number 1
  • Number of Pages X, 167
  • Number of Illustrations 0 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Social Sciences, general
    Management
    Communication Studies
  • Buy this book on publisher's site