Die überzeugende Bewerbung

Wie Sie sich erfolgreich selbst vermarkten

  • Dunja Reulein
  • Elke Pohl

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VII
  2. Dunja Reulein, Elke Pohl
    Pages 1-70
  3. Dunja Reulein, Elke Pohl
    Pages 71-83
  4. Back Matter
    Pages 84-84

About this book

Introduction

Der passende Job nach der Studienzeit - oft nicht leicht zu finden. Die fachliche Richtung legt das Studium fest, doch die Branche und den genauen Aufgabenbereich muss jeder Absolvent für sich selbst identifizieren. Wie Sie sich erfolgreich selbst positionieren und vermarkten, wie Sie eine Bewerbung souverän angehen und erfolgreich abschließen vermittelt dieses Kompaktwerk. Stärken-Schwächen-Profile und ausführliche Checklisten helfen Ihnen, Ihre Wünsche und Qualifikationen mit den Anforderungen des Jobmarkts abzugleichen und die Fallstricke im Bewerbungsprozess zu umgehen. Das Special Existenzgründung bietet zudem unentbehrliche Tipps und Anregungen für den alternativen Weg in die Selbstständigkeit.

Der Inhalt

Grundlagen des Selbstmarketings.- Potenzialanalyse.- Erwartungsprofil.- Anforderungen des Marktes.- Schriftliche Bewerbung.- Internet-Bewerbung.- Vorstellungsgespräch: Vorbereitung und Ablauf.- Special: Existenzgründung.

Die Zielgruppe

Absolventen aller Fachrichtungen und alle, die sich im Bewerbungsprozess befinden

Die Autoren

Dunja Reulein ist freiberufliche Lektorin und Journalistin mit u. a. den Themenschwerpunkten Wirtschaft und Gesellschaft.

Elke Pohl ist freie Journalistin mit den Schwerpunkten Beruf und Karriere. Sie ist Verfasserin zahlreicher Ratgeber.

Keywords

Existenzgründung Gehaltsvorstellung Lebenslauf Selbstvermarktung Soft Skills Vorstellungsgespräch

Authors and affiliations

  • Dunja Reulein
    • 1
  • Elke Pohl
    • 2
  1. 1.MünchenGermany
  2. 2.BerlinGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-03744-4
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2014
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-03743-7
  • Online ISBN 978-3-658-03744-4
  • About this book