Advertisement

Schulkultur

Theoriebildung im Diskurs

  • Jeanette Böhme
  • Merle Hummrich
  • Rolf-Torsten Kramer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-7
  2. I. Informelles Vorwort

    1. Front Matter
      Pages 9-9
    2. Jeanette Böhme, Merle Hummrich, Rolf-Torsten Kramer
      Pages 11-20
  3. II. Reminiszenz und Referenz

  4. III. Grundlegungen

    1. Front Matter
      Pages 49-49
    2. Till-Sebastian Idel, Bernhard Stelmaszyk
      Pages 51-69
    3. Merle Hummrich
      Pages 71-93
    4. Sandra Rademacher, Andreas Wernet
      Pages 95-115
    5. Arno Combe
      Pages 117-135
    6. Norbert Ricken
      Pages 137-157
  5. IV. Forschungsbezüge

    1. Front Matter
      Pages 159-159
    2. Merle Hummrich
      Pages 161-182
    3. Heinz-Hermann Krüger, Catharina Keßler, Daniela Winter
      Pages 183-210
    4. Hedda Bennewitz, Georg Breidenstein, Michael Meier
      Pages 285-305
    5. Ingrid Kellermann, Christoph Wulf
      Pages 307-328
    6. Ina Herrmann, Viktoria Flasche
      Pages 351-378
  6. V. (Ein-)Wendungen

    1. Front Matter
      Pages 379-379
    2. Alfred Schäfer
      Pages 381-400
    3. Jeanette Böhme
      Pages 401-427
    4. Frank Hillebrandt
      Pages 429-444
  7. VI. Antworten und Rückfragen

  8. Back Matter
    Pages 501-505

About this book

Introduction

Ausformungen von Schule und deren Transformationen zu rekonstruieren und zu einer Theorie der Schulkultur zu verdichten, steht im Fokus eines Forschungsprogramms, das Werner Helsper in den 1990er Jahren begründet und systematisch vorangetrieben hat. Im vorliegenden Band werden die Grundannahmen und Weiterentwicklungen dieses theoretischen Ansatzes aus unterschiedlichen Perspektiven kontrovers diskutiert. Dabei stehen bilanzierende Beiträge, neben weiterführenden Studien und kritischen Auseinandersetzungen. In diesem Diskurs konturiert sich Schulkultur als Schlüsselbegriff und Gegenstand der empirischen Schul-, Bildungs- und Professionsforschung. Dabei werden die Potenziale und Grenzen einer auf Schule bezogenen Theoriebildung aufgezeigt.

 

 

Inhalt

Konzept der Schulkultur · Kulturtheorie und Schule · Strukturtheorie und Schule · Anerkennungstheorie und Schule · Das Imaginäre, das Symbolische, das Reale der Schulkultur · Schulkultur und Schulversagen · Schulkultur und ästhetische Bildung · Schulkultur und Reformpädagogik · Schulkultur, Biographie und Übergänge · Schulkultur und Raum · Schulkultur und Medienwandel · Schulkultur und Antinomie · Schulkultur und das Performative · Schulkultur und Lernkultur · Schulkultur und Professionalität · Schulkultur und soziale Ungleichheit · Schulkultur als Fall der Bildungsforschung · u.a.m.

 

Die Zielgruppe

Fachwissenschaftler_innen, Studierende und Dozent_innen in den Fachbereichen Erziehungswissenschaft und Bildungswissenschaften

 

Die Herausgeber

Dr. Jeanette Böhme ist Professorin an der Fakultät für Bildungswissenschaften der Universität Duisburg-Essen.

Dr. Merle Hummrich ist Professorin am Institut für Erziehungswissenschaft an der Universität Flensburg.

Dr. Rolf-Torsten Kramer ist Professor an der Philosophischen Fakultät III Erziehungswissenschaften der Universität Halle.

Editors and affiliations

  • Jeanette Böhme
    • 1
  • Merle Hummrich
    • 2
  • Rolf-Torsten Kramer
    • 3
  1. 1.Universität Duisburg-EssenEssenGermany
  2. 2.Europa-Universität FlensburgFlensburgGermany
  3. 3.Martin-Luther-Universität Halle-WittenbergHalle (Saale)Germany

Bibliographic information