Intuition als effektive Ressource moderner Organisationen

Eine theoretische und empirische Analyse

  • Thomas Holtfort
Part of the FOM-Edition book series (FOMEDITION)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Thomas Holtfort
    Pages 1-5
  3. Thomas Holtfort
    Pages 31-61
  4. Thomas Holtfort
    Pages 115-116
  5. Back Matter
    Pages 117-138

About this book

Introduction

Intuition stellt in der heutigen rational geprägten Unternehmenswelt eine wichtige Ressource bei Entscheidungen dar. Anhand der aktuellen Erkenntnisse der Intuitionsforschung analysiert Thomas Holtfort, warum Unternehmen Intuition in ihre Entscheidungsprozesse integrieren können und sollen. Des Weiteren belegt der Autor die Umsetzungsmöglichkeiten und Vorteilhaftigkeit einer intuitiven Unternehmenskultur. Hierbei spielen z.B. Begriffe wie Fehlerfreundlichkeit und Möglichkeitsräume eine wichtige Rolle, welche vom Management vorgelebt und anerkannt werden sollten. Neben einer theoretischen Herleitung der Thematik führt der Autor mittels einer empirischen Analyse tiefer in die intuitiven Möglichkeiten der Unternehmenswelt ein.

 

Der Inhalt

·         Organisationale Begrifflichkeiten und Organisationstheorien

·         Intuition: Relevanz des Unbewussten

·         Entwicklung eines intuitionsorientierten Organisationsansatzes

 

 

Die Zielgruppen

·         Dozierende und Studierende der Wirtschaftspsychologie

·         Führungskräfte im Bereich des Management, Berufscoaches und Wirtschaftspsychologen

 

Der Autor

Thomas Holtfort ist Professor für Allg. BWL, insbesondere Finanz- und Wirtschaftspsychologie/Verhaltensökonomie, an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

Keywords

Intuition Organisationslehre Verhaltensökonomie (behavioral economics) Wirtschaftspsychologie

Authors and affiliations

  • Thomas Holtfort
    • 1
  1. 1.Finanz- und WirtschaftspsychologieFOM HochschuleSiegenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-03466-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2013
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-03465-8
  • Online ISBN 978-3-658-03466-5
  • About this book