Managementkompetenzen im Mittelstand

Grundlegendes Wissen und Instrumente zur praktischen Umsetzung

  • Anne-Katrin Haubold
  • Torsten Gonschorek
  • Ingo Gestring
  • Ralph Sonntag
  • Rüdiger von der Weth

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. Anja Stöhr, Anne-Katrin Haubold, Julia Hauptmann, André Kluge, Max Uhlig
    Pages 1-16
  3. Ralph Sonntag, Antonia Müller, Sebastian Noll
    Pages 17-31
  4. Roman Lesch, Sophie Leuschner, Sandy Klein, Anna Stepanov
    Pages 33-45
  5. Torsten Gonschorek, Christian Petzold
    Pages 47-67
  6. Gerard J. Lewis
    Pages 69-91
  7. Tobias Braun
    Pages 93-112
  8. Anne-Katrin Haubold, Katharina Gnieser, Marina Golovina, Lars Mönnich, Kristin Herrmann, Nadine Müller et al.
    Pages 113-130
  9. Ingo Gestring
    Pages 131-145
  10. Rüdiger von der Weth, Christian Hauswald, Tobias Steinhard
    Pages 147-160
  11. Kerstin Kathy Meyer-Ross, Anne-Katrin Haubold, Maria Hähnlein, Andreas Leisenberg, Doreen Falkowski
    Pages 161-173

About this book

Introduction

Geschäftsführer mittelständischer Unternehmen haben viele Hüte auf: Sie sind Controller, Vertriebsprofi, Personalmanager und Stratege, um nur einige Bereiche zu nennen. Doch welches Fachwissen ist entscheidend, um ein kleines oder mittelgroßes Unternehmen im 21. Jahrhundert zum Erfolg zu führen? Dieses Handbuch erläutert wesentliche Kompetenzfelder für das Management mittelständischer Unternehmen. Der Fokus liegt dabei auf den Fähigkeiten, die zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, wie steigendem Marktdruck durch die Globalisierung, sich verändernden Kommunikationswegen durch die Digitalisierung und dem sich abzeichnenden Fachkräftemangel wichtig sind: Unter anderem wird der Aufbau von Netzwerken, die Pflege internationaler Geschäftspartnerschaften, das Management von Geschäftsrisiken, sowie die Bindung von Personal vorgestellt. Für jede dieser Kompetenzen werden die Besonderheiten für den Mittelstandskontext dargestellt. Ausführlich widmet sich jedes Kapitel Best Practices und konkreten Umsetzungsinstrumenten.

Der Inhalt

·         Prägnante Einführung in jedes der betrachteten Kompetenzfelder

·         Darstellung der Besonderheiten für mittelständische Unternehmen

·         Best Practices, Fallbeispiele und direkt anwendbare Instrumente für kleine und mittlere Unternehmen

·         Hinweis auf weiterführende Literatur und Weblinks

Die Zielgruppen

·         Geschäftsführer und Manager mittelständischer Unternehmen

·         Berater mittelständischer Unternehmen

·         Praktiker, die ihre Kenntnisse in einem oder mehreren Kompetenzbereichen erweitern wollen

Die Autoren

Die Autoren sind Fachhochschul-Professoren und Praktiker, die ihre Fachexpertise mit langjähriger Management-Erfahrung in der Unternehmenspraxis verbinden. Zusammengeschlossen im „Zentrum für Mittelstand“ der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Dresden, beraten sie mittelständische Unternehmen in aktuellen Management-Fragestellungen.

Keywords

Hidden Champions KMU Management-Kompetenz Mittelstandsmanagement Unternehmensführung

Editors and affiliations

  • Anne-Katrin Haubold
    • 1
  • Torsten Gonschorek
    • 2
  • Ingo Gestring
    • 3
  • Ralph Sonntag
    • 4
  • Rüdiger von der Weth
    • 5
  1. 1.Hochschule für Technik und Wirtschaft Fakultät WirtschaftswissenschaftenDresdenGermany
  2. 2.Hochschule für Technik und Wirtschaft Fakultät WirtschaftswissenschaftenDresdenGermany
  3. 3.Hochschule für Technik und Wirtschaft Fakultät WirtschaftswissenschaftenDresdenGermany
  4. 4.Hochschule für Technik und Wirtschaft Fakultät WirtschaftswissenschaftenDresdenGermany
  5. 5.Hochschule für Technik und Wirtschaft Fakultät WirtschaftswissenschaftenDresdenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-03448-1
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2014
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-03447-4
  • Online ISBN 978-3-658-03448-1
  • About this book