Talent-Management spezial

Hochbegabte, Forscher und Künstler erfolgreich führen

  • Maximilian Lackner

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Maximilian Lackner
    Pages 1-8
  3. Maximilian Lackner
    Pages 9-184
  4. Maximilian Lackner
    Pages 185-281
  5. Maximilian Lackner
    Pages 283-317
  6. Maximilian Lackner
    Pages 319-343
  7. Maximilian Lackner
    Pages 345-421
  8. Maximilian Lackner
    Pages 423-460
  9. Maximilian Lackner
    Pages 461-468
  10. Maximilian Lackner
    Pages 469-499
  11. Maximilian Lackner
    Pages 501-519
  12. Maximilian Lackner
    Pages 521-532
  13. Maximilian Lackner
    Pages 533-540
  14. Back Matter
    Pages 541-565

About this book

Introduction

Talent-Management ist für Personalverantwortliche in Zeiten des Fachkräftemangels eine der größten Herausforderungen. Menschen mit besonderen Talenten sind als Mitarbeiter einerseits besonders attraktiv, gelten aber andererseits als eher „schwierig“ zu führen. Maximilian Lackner bietet konkrete Empfehlungen für den richtigen Umgang mit Hochbegabten, Künstlern und Forschern. Hochbegabten gibt er Hilfestellungen für den Berufsalltag.

 

Durch zusätzliche Tipps und Praxisbeispiele ist die 2. Auflage noch anwendungsorientierter. Neue Themen sind unter anderem: Die Rolle sozialer Medien, Hochbegabte in der Selbständigkeit sowie der Wandel in der Berufswelt.

 

„Fazit dieses Buchs ist: Hochbegabte sind anders ‐ aber auch nicht. In seinem übersichtlichen Werk gibt Lackner wertvolle Tipps für Hochbegabte und ihre Vorgesetzten anhand praktischer Beispiele und beschreibt die wichtigsten Instrumente der Führungslehre in komprimierter Form. Mit der Fokussierung auf die wesentlichen Aspekte ist dieses Buch unverzichtbar für alle, in deren Arbeitsumfeld die Talentförderung als wichtiges Führungsziel erkannt wurde.“

 

Una Hügli (Swarovski AG)

 

 

Der Inhalt

-      Was ist Hochbegabung?

-      Erfolgreiche Führung von Hochbegabten

-      Wie Sie als hochbegabte Führungskraft oder als hochbegabter Mitarbeiter richtig mit Kollegen umgehen

-      Hochbegabte in der Selbständigkeit

-      Angst vor Erfolg als Hochbegabter

 

Die Zielgruppen

-      Manager und Personalverantwortliche, die besonders leistungsfähige Mitarbeiter effektiver einsetzen und fördern möchten

-      Hochbegabte, Forscher und Künstler

-      Mitarbeiter, die mit Hochbegabten zusammenarbeiten

 

Der Autor

Maximilian Lackner, Dipl.-Ing. Dr. techn. habil. MBA, ist selbst hochbegabt. Er ist als Unternehmer, Investor und internationaler Manager tätig. Darüber hinaus ist er Autor mehrerer Bücher und Zeitschriftenbeiträge.

Keywords

Hochbegabte Impostor-Phänomen Künster Management von Hochbegabten Talentmanagement

Authors and affiliations

  • Maximilian Lackner
    • 1
  1. 1.Wien, ÖsterreichAustria

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-03183-1
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2014
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-03182-4
  • Online ISBN 978-3-658-03183-1
  • About this book