Social Media im Unternehmen – Ruhm oder Ruin

Erfahrungslandkarte einer Expedition in die Social Media-Welt

  • Christine Rogge
  • Ralf Karabasz

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Christine Rogge
    Pages 35-47
  3. Kathrin Langkamp, Thomas Köplin
    Pages 67-75
  4. Bert Stach
    Pages 77-85
  5. Elke Frank
    Pages 97-109
  6. Friedhelm Rudorf
    Pages 111-121
  7. Jan Christian Seevogel
    Pages 123-131
  8. Eva Krause, Cordula Golkowsky
    Pages 143-153
  9. Frank Schönefeld
    Pages 167-176
  10. Back Matter
    Pages 177-190

About this book

Introduction

Der Grundsatz „Wissen ist Macht“, auf den sich Generationen von Führungskräften noch stützen konnten, ist spätestens mit dem Durchbruch der sozialen Medien passé. Informationen verbreiten sich heute im Unternehmen in Windeseile und auf immer neuen Wegen. Auch haben Mitarbeiter ganz neue Zugangswege zu Informationen. Soziale Medien erschließen ihnen zugleich die Möglichkeit, sich zufrieden, aber natürlich auch kritisch über das Unternehmen, seine Strategien und Führung auszulassen.

Mit dem Einzug der sozialen Medien steht daher die gesamte Kommunikationskultur von Organisationen auf dem Prüfstand, wenn beispielsweise das Handeln der Führung transparenter wird und unmittelbar durch die Mitarbeiter diskutiert und bewertet werden kann. Führungskräfte sind deshalb gut beraten, sich aktiv den Herausforderungen durch das wachsende Potenzial der sozialen Medien zu stellen.

Damit Unternehmen und Verwaltungen durch die Dynamik der technischen Neuerungen nicht zu Getriebenen der Entwicklungen werden, gilt es, die Auswirkungen genau zu betrachten. Erfahrungen müssen ausgetauscht werden, um Probleme frühzeitig zu erkennen und entsprechende Reaktionen erarbeiten zu können. Dazu werden in diesem Buch Beispiele aus der Praxis aufgezeigt und sowohl aus der Sicht von Führungskräften als auch von "geführten Mitarbeitern" teils auf humorvolle Art kommentiert.

Der Inhalt 

Konzepte und Lösungen für das soziale Intranet - Social Media verändert die Unternehmenskultur - Führung 2.0 in der Praxis bei T-Systems MMS - Die 10 Gebote für die Einführung einer Social Collaboration-Plattform - Brave new work: Aufbruch zur Social Organization - Social Media im Unternehmen: Man muss es wollen! - Cloudworking: Gute Arbeit auf Wolke 7? - Ketch-mob! Transparenz steuert mit - Kopfüber strategielos in Social Media - Kommunikation ok! Mitarbeiter k.o - Legal Do's and Dont's im Social Media-Marketing - Social Media-Richtlinien – rechtliche Leitplanken im Unternehmen - Analyse der Social Media Aktivitäten: Unverzichtbarer Navigator für den Erfolg im Social Web - Social Media: eine technologische und ökonomische Perspektive - Das Ende der Privatheit

Die Zielgruppen

Mittelständische Unternehmen

Personen aus dem beruflichen Bereich Social Media

Die Herausgeber

Christine Rogge und Ralf Karabasz.

Keywords

Networking Social Media Unternehmensführung Web 2.0

Editors and affiliations

  • Christine Rogge
    • 1
  • Ralf Karabasz
    • 2
  1. 1.Marketing&CommunicationsT-Systems Multimedia Solutions GmbHBonnGermany
  2. 2.Synergie Vertriebsdienstleistung GmbHBonnGermany

Bibliographic information