Organisation und Strukturation

Eine fallbasierte Einführung

  • Jörg Sydow
  • Carsten Wirth

Part of the Organisationssoziologie book series (ORGANISAT)

About this book

Introduction

Der Band führt in die von Anthony Giddens entwickelte Strukturationstheorie ein, die in zunehmendem Maße für die Analyse von Organisationen und interorganisationalen Netzwerken Verwendung findet. Nach einer Einführung in die zentralen Konzepte der Theorie werden diese am Beispiel von Fragen des strategischen Managements, der Steuerung und des Controlling, der Arbeitsregulation und des Humanressourcenmanagements verdeutlicht und anhand von Fallstudien für die Analyse der Praktiken in Organisationen und Netzwerken nutzbar gemacht.​

 

Der Inhalt

Organisation als reflexive Strukturation.- Strategisches Management eines Netzwerkorganisators.- Controlling und kalkulative Praktiken.- Strukturationstheoretische Einsichten in das Management von Humanressourcen.- Arbeitsregulation in und zwischen Organisationen.

 

Die Zielgruppen

Lehrende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre sowie der Arbeits- und Organisationssoziologie.- Interessierte Leserinnen und Leser auf dem Gebiet der Wirtschaftssoziologie, Wirtschaftsgeographie, Kommunikations- und Politikwissenschaft.- Praktikerinnen und Praktiker aus Wirtschaftsunternehmen, Unternehmensberatungen, Non-Profit-Organisationen, Verbänden und Gewerkschaften.

 

Die Herausgeber

Dr. Jörg Sydow ist Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unter­nehmens­kooperation, am Management-Department der Freien Universität Berlin.

Dr. Carsten Wirth ist Professor für Verwaltung und Netzwerkarbeit im Studiengang Sozialwirtschaft an der Hochschule Kempten.

Keywords

Arbeitskräftewirtschaft Arbeitsregulation Human Resource Management Steuerung Strategisches Management Strukturationstheorie

Editors and affiliations

  • Jörg Sydow
    • 1
  • Carsten Wirth
    • 2
  1. 1.Freie Universität BerlinBerlinGermany
  2. 2.Hochschule KemptenKemptenGermany

Bibliographic information