Systematische Problemlösung in Unternehmen

Ein Ansatz zur strukturierten Analyse und Lösungsentwicklung

  • Jörg Fischer
  • Florian Pfeffel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Jörg Fischer, Florian Pfeffel
    Pages 11-59
  3. Jörg Fischer, Florian Pfeffel
    Pages 61-73
  4. Jörg Fischer, Florian Pfeffel
    Pages 75-151
  5. Jörg Fischer, Florian Pfeffel
    Pages 153-200
  6. Jörg Fischer, Florian Pfeffel
    Pages 201-283
  7. Jörg Fischer, Florian Pfeffel
    Pages 285-353
  8. Jörg Fischer, Florian Pfeffel
    Pages 355-414
  9. Jörg Fischer, Florian Pfeffel
    Pages 415-415
  10. Back Matter
    Pages 417-426

About this book

Introduction

Systematische Problemlösung in Unternehmen

 

Dieses Lehrbuch stellt den seit über einem Jahrzehnt erfolgreich erprobten und praktizierten ganzheitlichen und systematischen Lösungsentwicklungsprozess (GSLP) vor. Der GSLP ist als Vorgehensmodell zu verstehen und dient dazu, unternehmerische Problemstellungen zu erfassen, systematisch und nachvollziehbar Lösungsalternativen zu entwickeln sowie diese anschließend zu bewerten und schließlich zu implementieren. Das zweistufige Bewertungsverfahren des GSLP überprüft sowohl deren Beitrag zum Unternehmenswert als auch die Erfüllung der Stakeholderinteressen. Die Umsetzung der ausgewählten Lösungsoption erfolgt mittels der Balanced Scorecard.
Zunächst beschreiben die Autoren das Grundgerüst des Prozesses und seine Wirkungsweise. Anschließend werden betriebswirtschaftliche Instrumente zur Strategieentwicklung sowie geeignete qualitative und quantitative Auswahl- und Bewertungsverfahren vorgestellt. Die Umsetzung in die unternehmerische Praxis demonstrieren zahlreiche Beispiele, eine Unternehmensfallstudie sowie ein Praxisprojekt. „Key Learnings“ am Ende jedes Kapitels fördern zusätzlich den Lernprozess.

Die 2. Auflage wurde aktualisiert, in den Themenbereichen Zielsysteme und Problemlösungssystematik ergänzt sowie um ein Kapitel zum „Qualitätsmanagement als Klammer über den GSLP“ erweitert.

 

Der Inhalt

  • Zur Notwendigkeit systematischer Unternehmensführung
  • Der GSLP als besonderer Managementprozess
  • Der GSLP – Schritt für Schritt zum Ziel
  • Erweiterungen des GSLP
  • Qualitätsmanagement als Klammer über den GSLP

 

Die Zielgruppen

  • Studierende und Dozenten der Betriebswirtschaftslehre in Bachelor- und Master-Studiengängen, insbesondere mit dem Schwerpunkt Unternehmensführung, Strategisches Management und Consulting
  • Manager und Führungskräfte

 

Die Autoren

Jörg Fischer ist Projektmanager bei BearingPoint Consulting, Alumnus und langjähriger Gastdozent sowie Qualitätsmanagementbeauftragter an der accadis Hochschule Bad Homburg.
Prof. Dr. Florian Pfeffel ist Studienleiter der accadis Hochschule Bad Homburg und Leiter des Fachbereichs Management and Strategy.

Keywords

Management Strategie Strategieentwicklung Unternehmenssführung Unternehmensstrategie

Authors and affiliations

  • Jörg Fischer
    • 1
  • Florian Pfeffel
    • 2
  1. 1.Bad HomburgGermany
  2. 2.Bad HomburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-02765-0
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2014
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-02764-3
  • Online ISBN 978-3-658-02765-0
  • About this book