Advertisement

© 2013

Frauen in der Politik

Einflussfaktoren auf weibliche Kandidaturen zum Deutschen Bundestag

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-18
  2. Ina Elisabeth Bieber
    Pages 19-27
  3. Ina Elisabeth Bieber
    Pages 29-91
  4. Ina Elisabeth Bieber
    Pages 93-113
  5. Ina Elisabeth Bieber
    Pages 133-134
  6. Ina Elisabeth Bieber
    Pages 135-146
  7. Ina Elisabeth Bieber
    Pages 147-320
  8. Ina Elisabeth Bieber
    Pages 321-334
  9. Back Matter
    Pages 335-386

About this book

Introduction

Ina E. Bieber untersucht die Unterrepräsentation von Frauen in der Politik. Im Mittelpunkt steht die Frage, ob sich Frauen in der Politik nicht beteiligen können, wollen oder sollen. Auf theoretischer und empirischer Grundlage leitet sie ein umfassendes Analyseschema her, anhand dessen die Wahlchancen der Frauen bei Bundestagswahlen im Längs- und Querschnitt und experimentell betrachtet werden. Die Ergebnisse zeigen, dass v. a. makrostrukturelle Faktoren (z. B. Wahlsystem, Parteien) einen zentralen Beitrag zur Erklärung der weiblichen Repräsentation leisten. Mikrostrukturelle Faktoren wie der Familienstand, typische Frauenberufe, frauenspezifische Interessen oder geschlechtsspezifische Persönlichkeitseigenschaften können diese dagegen nicht ausreichend erklären.

 

Der Inhalt

·        Können oder wollen Frauen nicht?

·        Theoretische und empirische Grundlagen

·        Entwicklung des Analyseschemas

·        Einflussfaktoren auf weibliche Kandidaturen zum Deutschen Bundestag

·        Hypothesen

·        Daten und Methoden

 

Die Zielgruppen

·        Dozierende und Studierende der Politikwissenschaft, Soziologie sowie Kommunikationswissenschaften

 

Die Autorin

Ina E. Bieber ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der German Longitudinal Election Study (GLES) an der Universität Frankfurt/Main.

Keywords

Bundestagswahlen Empirische Wahlforschung Frauen in der Politik Genderforschung Kandidaten

Authors and affiliations

  1. 1., Gesellschafts- und PolitikanalyseGoethe-Universität Frankfurt/MainFrankfurt/MainGermany

About the authors

Ina E. Bieber ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der German Longitudinal Election Study (GLES) an der Universität Frankfurt/Main.

Bibliographic information

  • Book Title Frauen in der Politik
  • Book Subtitle Einflussfaktoren auf weibliche Kandidaturen zum Deutschen Bundestag
  • Authors Ina E. Bieber
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-02704-9
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2013
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-02703-2
  • eBook ISBN 978-3-658-02704-9
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XVIII, 368
  • Number of Illustrations 64 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Political Science
    Gender Studies
  • Buy this book on publisher's site