Gestaltung von Produktänderungen im Kontext hybrider Produkte

Kostenanalyse am Beispiel der Groß- und Kleinserienfertigung im Maschinenbau

  • Christian Gille

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVI
  2. Christian Gille
    Pages 1-19
  3. Christian Gille
    Pages 20-54
  4. Christian Gille
    Pages 55-91
  5. Christian Gille
    Pages 92-109
  6. Christian Gille
    Pages 110-132
  7. Christian Gille
    Pages 133-194
  8. Christian Gille
    Pages 195-213
  9. Christian Gille
    Pages 214-221
  10. Back Matter
    Pages 223-268

About this book

Introduction

Eines der wesentlichen Ziele technischer Produktänderungen ist die Ausbesserung der zwar unerwünschten – aber dennoch auftretenden – Produktfehler und -mängel nach Serienfreigabe. Diese späten Produktänderungen sind mit vergleichsweise hohen Kosten verbunden. Im Maschinen- und Anlagenbau erlangt diese Problematik vor dem Hintergrund hybrider Produkte an zusätzlicher Relevanz. Wie lassen sich Produktänderungen wirtschaftlich optimal gestalten? Christian Gille konsolidiert in einer Evaluation Map die empirischen und theoretischen Erkenntnisse zu den Auswirkungen technischer Produktänderungen. Mit der Ableitung von Gestaltungsempfehlungen für die Unternehmenspraxis leistet der Autor einen zusätzlichen Innovationsbeitrag. Damit ermöglicht er eine erweiterte Wirtschaftlichkeitsbetrachtung von Produktänderungen und adressiert somit das in der Literatur festgestellte Methodendefizit. Als Ergebnis lässt sich durch die auf Heuristiken basierenden Empfehlungen eine Verbesserung hinsichtlich der zeitbasierten Gestaltung von Produktänderungen im Lebenszyklus erreichen.

 

 

Der Inhalt

n  Charakterisierung hybrider Produkte

n  Management technischer Produktänderungen

n  Empirische Hypothesenvalidierung

n  Ableitung von Gestaltungsempfehlungen

 

 

Zielgruppen               

·        Dozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre und Ingenieurswissenschaften, insbesondere an der Schnittstelle der Fachgebiete Controlling und Produktentwicklung

·         Praktiker aus den Bereichen Rechnungswesen/Controlling, Entwicklung und Konstruktion

 

Der Autor

Dr. Christian Gille war Wissenschaftlicher Mitarbeiter am IPRI – International Performance Research Institute gGmbH und ist jetzt als Consultant im Maschinen- und Anlagenbau tätig.

Keywords

Hybrides Produkt Kostenanalyse Längsschnittanalyse Produktänderung Wirtschaftlichkeitsanalyse

Authors and affiliations

  • Christian Gille
    • 1
  1. 1.Research Institute gGmbHInternational PerformanceStuttgartGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-02694-3
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2013
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-02693-6
  • Online ISBN 978-3-658-02694-3
  • About this book