Wie werde ich eine DIVA?

Marketing für junge Modedesigner - Strategien zum Aufbau einer luxuriösen Modemarke

  • Verena König

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Verena König
    Pages 21-41
  3. Verena König
    Pages 111-133
  4. Verena König
    Pages 135-136
  5. Back Matter
    Pages 137-141

About this book

Introduction

Nur wenige deutsche Designer schaffen es bisher, sich langfristig im internationalen luxuriösen Designsegment zu positionieren, obwohl Mode in Deutschland auf dem Vormarsch ist und zunehmend internationales Ansehen genießt. Angesichts einer weltweiten Nachfrage nach Luxusartikeln aus Deutschland stellt sich die Frage, warum dieses Potenzial nicht umfassender ausgeschöpft wird. Die Gründe dafür sind vielfältig. Ein entscheidender Grund liegt in einem mangelnden Marketing-Know-how.

Weltweit erfolgreiche Modemarken beziehen ihre Faszination aus einzigartigen und authentischen Markenidentitäten. Ihre Begehrlichkeit lässt sich mit der einer DIVA vergleichen, denn wie eine klassische DIVA führt die luxuriöse Modemarke ihre Bewunderer durch Verführung, macht es ihnen nicht zu leicht und biedert sich nie an. Die DIVA ist Leitbild der Identität einer luxuriösen Modemarke. DIVA steht für:

D = Dreaminess – Eine DIVA repräsentiert ein Sehnsuchtsland
I = Inapproachability – Eine DIVA ist unnahbar
V = Vehemence – Eine DIVA hat ihren Auftritt
A = Allurement – Eine DIVA ist die pure Verführung

Verena König leitet aus der DIVA erstmals die Marketingprinzipien zur strategischen und operativen Führung einer Modemarke ab: die Positionierung, das Produktmanagement, das Preismanagement, den Online- und Offline-Vertrieb bzw. die Verkaufsförderung, die Kommunikation (Werbung, PR, Event Management, Social Media) und das Controlling. Sie illustriert, was die Identität von international erfolgreichen Modemarken charakterisiert und wie diese mit Hilfe der DIVA-Methode geführt werden können.

Zur Unterstützung gibt sie zahlreiche Tipps, wie man eine luxuriöse Modemarke aufbauen kann. Zur Veranschaulichung tragen ein Fallbeispiel der französischen Traditionsmarke Louis Vuitton und Interviews mit Hermès, ACHTLAND, Michalsky u.a.m. bei. Deutschlands erfolgreichste Jungdesigner erklären, was sie prägt. Die Anleitung zur Selbstanalyse „Wie finde ich die DIVA in mir?“ rundet das Buch ab.

Die Zielgruppen

Modedesign- und Modemarketing-Dozenten und -Studierende, junge Modedesigner, Agenturen

Die Autorin

Verena König ist Professorin für Marketing an der Dualen Hochschule Baden Württemberg (DHBW) und zudem Gründerin der Luxusmarken-Beratung Marken-Königin. Desweiteren plant die DHBW Mannheim, zukünftig einen Masterstudiengang zum High-End Branding unter der Leitung von Prof. Dr. Verena König einzuführen.

Keywords

Designermarke Designermode Luxusmarketing Markenführung Markenmythos Mode

Authors and affiliations

  • Verena König
    • 1
  1. 1.Dienstleistungsmarketing, Sales and BranDuale Hochschule Baden-Württemberg MannheimMannheimGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-02591-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2014
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-02590-8
  • Online ISBN 978-3-658-02591-5
  • About this book