Zur verhaltenssteuernden Wirkung von Institutionen

In Privatisierungsentscheidungen der kommunalen Finanzverwaltung in NRW

  • Andrea Hanisch
Part of the Schriften zum europäischen Management book series (SEM)

About this book

Introduction

Mit Blick auf die zunehmende globale Dynamik der Märkte stellt sich die Frage, welche alternativen Ansätze in die Finanzwissenschaften einfließen können, um die finanziellen Anpassungsstrategien der Akteure weitergehend zu gestalten.  Andrea Hanisch erarbeitet eine handlungsökonomische Einbettung der Neuen Institutionenökonomik, die es ermöglicht, die verhaltenssteuernde Wirkung von Institutionen zu explizieren. Sie verbindet den Ansatz der gemeinsamen mentalen Modelle nach North/Denzau mit der Frame-Selektions-Theorie nach Esser/Kroneberg. Dieser neue Ansatz wird am Beispiel von Privatisierungsentscheidungen in der kommunalen Finanzverwaltung in NRW empirisch umgesetzt. Die Autorin erarbeitet damit, welche ökonomischen und juristischen Steuerungsdefizite & -möglichkeiten in derartigen Privatisierungssituationen konkret bestehen können.

 

Der Inhalt

n  Institutionen als Verhalten steuernde Elemente

n  Privatisierungen als Framingsituationen in der kommunalen Finanzverwaltung in NRW

n  Empirische Implikationen für Frames in Privatisierungsentscheidungen

n  Individuelles Verhalten der Akteure

n  Einfluss von Institutionen auf Entscheidungen

 

Die Zielgruppen

·         Dozenten und Studenten der Volkswirtschaftslehre, Soziologie, Rechts- und Verwaltungswissenschaften

·         Fachpublikum, u.a. der kommunalen Finanzverwaltungen, Landesverwaltungen und entsprechende Fachverbände

 

Die Autorin

Andrea Hanisch promovierte bei Prof. Dr. Kurt Reding am Lehrstuhl für Finanzwissenschaften der Universität Kassel.

Keywords

Frames Institutionen Verhaltenssteuerung

Authors and affiliations

  • Andrea Hanisch
    • 1
  1. 1.KasselGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-02515-1
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2014
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-02514-4
  • Online ISBN 978-3-658-02515-1
  • About this book