Umweltmanagement in globalen Wertschöpfungsketten

Eine Analyse am Beispiel der betrieblichen Treibhausgasbilanzierung

  • Christian Haubach

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXI
  2. Christian Haubach
    Pages 1-10
  3. Christian Haubach
    Pages 280-299
  4. Back Matter
    Pages 301-358

About this book

Introduction

Die kumulierte Emissionsintensität ist ein neues Instrument der betrieblichen Umweltleistungsbewertung. Die Einführung eines entsprechenden Kennzahlensystems ist mit einem Startwertproblem verbunden, zu dessen Lösung Umweltwirkungsmultiplikatoren aus der ökologisch erweiterten Input-Output-Analyse vorgeschlagen werden. Zur Bewertung der Umweltwirkungen entlang globaler Wertschöpfungsketten stellt Christian Haubach länderübergreifende ökologisch erweiterte Input-Output-Modelle vor und diskutiert die Notwendigkeit zur Berücksichtigung von Wechselkursen und Kaufkraftparitäten. Die dargestellte Lösung des Startwertproblems kann unabhängig von der kumulierten Emissionsintensität zur Bewertung der betrieblichen Umweltleistung eingesetzt werden.

 

Der Inhalt

·         Grundlagen der Initialisierungsproblematik eines Systems kumulativer Emissionsintensitäten im nationalen Rahmen

·         Initialisierungsproblematik und Vorgehen bei internationalen Lieferbeziehungen

·         Zusammenfassung der Lösungen des Startwertproblems

 

Die Zielgruppen

·         Dozenten und Studenten der Wirtschafts- und Regionalwissenschaften sowie Ingenieurs- und Naturwissenschaften mit Bezug zur Bewertung von Umweltwirkungen

·         Praktiker in Unternehmen, Beratungen und Forschungseinrichtungen

 

Der Autor

Christian Haubach studierte Volkswirtschaftslehre und Umweltwissenschaften an der Universität

Heidelberg und arbeitet am Institut für Industrial Ecology der Hochschule Pforzheim.

Authors and affiliations

  • Christian Haubach
    • 1
  1. 1., Institut für Industrial EcologyHochschule PforzheimPforzheimGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-02487-1
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2013
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-02486-4
  • Online ISBN 978-3-658-02487-1
  • About this book