Marktsimulation zur strategischen Planung von Produktportfolios

Dargestellt am Beispiel innovativer Antriebe in der Automobilindustrie

  • Karsten Kieckhäfer

Part of the Produktion und Logistik book series (PL)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVII
  2. Karsten Kieckhäfer
    Pages 1-7
  3. Karsten Kieckhäfer
    Pages 37-55
  4. Karsten Kieckhäfer
    Pages 57-80
  5. Karsten Kieckhäfer
    Pages 107-149
  6. Karsten Kieckhäfer
    Pages 151-161
  7. Karsten Kieckhäfer
    Pages 163-167
  8. Back Matter
    Pages 169-187

About this book

Introduction

Politische Zielsetzungen zur Reduktion von Treibhausgasen, die Verknappung von Erdöl bei wachsender Nachfrage sowie Steigerungen der Energiepreise und eine steigende Anzahl zur Verfügung stehender innovativer Antriebstechnologien stellen Automobilhersteller vor große Herausforderungen hinsichtlich der Gestaltung ihres zukünftigen Fahrzeugangebots. Karsten Kieckhäfer entwickelt ein hybrides Marktsimulationsmodell, das ermöglicht, die Entwicklung der Marktanteile innovativer Antriebe unter Berücksichtigung der Interdependenzen zwischen dem individuellen Käuferverhalten und dem aggregierten Systemverhalten zu projizieren und zu analysieren. Das Einsatzpotenzial des Modells wird im Rahmen einer exemplarischen Anwendung auf Fragestellungen der Einführung elektrisch angetriebener Pkw aufgezeigt.

Der Inhalt

· Einführung innovativer Antriebe im Automobilmarkt

· Modelle zur Simulation des Automobilmarkts

· Integration von System Dynamics und Agentenbasierter Simulation

· Analyse von Gestaltungsoptionen für das zukünftige Fahrzeugangebot

Die Zielgruppen

·  Dozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre und des Wirtschaftsingenieurwesens mit den Schwerpunkten Automobilwirtschaft, Produkt- und Technologiemanagement sowie Nachhaltigkeit

· Fach- und Führungskräfte in Automobilindustrie und Umweltpolitik

Der Autor

Dr. Karsten Kieckhäfer promovierte bei Prof. Dr. Thomas S. Spengler am Institut für Automobilwirtschaft und Industrielle Produktion an der Technischen Universität Braunschweig und ist dort als Akademischer Rat tätig.

Die Herausgeber

Die Reihe Produktion und Logistik wird herausgegeben von Prof. Dr. Bernhard Fleischmann, Prof. Dr. Martin Grunow, Prof. Dr. Hans-Otto Günther, Prof. Dr. Stefan Helber, Prof. Dr. Karl Inderfurth, Prof. Dr. Herbert Kopfer, Prof. Dr. Herbert Meyr, Prof. Dr. Thomas S. Spengler, Prof. Dr. Hartmut Stadtler, Prof. Dr. Horst Tempelmeier und Prof. Dr. Gerhard Wäscher.

Authors and affiliations

  • Karsten Kieckhäfer
    • 1
  1. 1.BraunschweigDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-02471-0
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2013
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-02470-3
  • Online ISBN 978-3-658-02471-0
  • About this book