Leichtbau-Konstruktion

Berechnungsgrundlagen und Gestaltung

  • Bernd Klein

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Bernd Klein
    Pages 1-2
  3. Bernd Klein
    Pages 3-9
  4. Bernd Klein
    Pages 10-16
  5. Bernd Klein
    Pages 17-22
  6. Bernd Klein
    Pages 23-37
  7. Bernd Klein
    Pages 38-64
  8. Bernd Klein
    Pages 65-73
  9. Bernd Klein
    Pages 74-105
  10. Bernd Klein
    Pages 106-122
  11. Bernd Klein
    Pages 123-143
  12. Bernd Klein
    Pages 144-151
  13. Bernd Klein
    Pages 152-158
  14. Bernd Klein
    Pages 159-166
  15. Bernd Klein
    Pages 167-176
  16. Bernd Klein
    Pages 177-183
  17. Bernd Klein
    Pages 184-191
  18. Bernd Klein
    Pages 192-214
  19. Bernd Klein
    Pages 215-231
  20. Bernd Klein
    Pages 232-258

About this book

Introduction

Dieses Lehr- und Übungsbuch umfasst die Grundlagen des konstruktiven Leichtbaus im Fahrzeug- und Maschinenbau. Dabei wurde besonderer Wert auf eine praxisorientierte Darstellung gelegt, um der Ingenieurausbildung an Hochschulen passgenau gerecht zu werden. Ziel des Buches ist es, besondere Prinzipien und Analogien herauszustellen, um dem Leser geeignete Problemlösungsansätze an die Hand zu geben. Auf Grund der vielen Übungsbeispiele ist es sehr gut zum Selbststudium geeignet. Viele Hinweise zur praktischen Umsetzung lassen es auch für den Ingenieur zu einem verlässlichen Ratgeber werden. Für die 10. Auflage wurden einige Kapitel überarbeitet und Neuerungen zu Werkstoffen, integralen Bauweisen und Herstelltechnologien aufgenomen, sodass das Buch weiter den aktuellen Stand der Technik wiedergibt. 

Der Inhalt
Analog zu den in der Praxis auftretenden Bearbeitungsschritten wurde das Themenspektrum wie folgt strukturiert:
• Konstruktive Fragestellungen und deren Umsetzung
• Dimensionierung
• Kriterien für die Werkstoffauswahl
• Elastomechanische Phänomene
• Leichtbauparameter typischer Werkstoffe
• Langzeitnutzung bei statischer und dynamischer Belastung
• Gezielte Strukturoptimierung und Strukturzuverlässigkeit

Die Zielgruppen

·       Studierende technischer Fachrichtungen an Fachhochschulen und Universitäten

·       Ingenieure im Maschinen-, Geräte- und Fahrzeugbau, die einen schnellen Überblick über den modernen Leichtbau erwerben möchten

·       Teilnehmer an Kompaktkursen an Technischen Akademien

Der Autor
Dr.-Ing. Bernd Klein ist emeritierter Univ.-Professor an der Universität Kassel und leitete dort 28 Jahre das Fachgebiet Konstruktiver Leichtbau mit der Ausrichtung auf den Fahrzeugbau. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten gehören Konstruktionsmethodik, Finite Element Methode, CAE und Betriebsfestigkeit.

Keywords

Fahrzeugbau Gestaltungsprinzip Leichtbau Integralbauweise Leichtbaukennzahl Leichtbauwerkstoff Sandwichelement Stabilität Strukturoptimierung Werkstoffauswahl konstruktive Versteifung

Authors and affiliations

  • Bernd Klein
    • 1
  1. 1.MaschinenbauUniversität Kassel FB 15KasselGermany

Bibliographic information