Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-10
  2. Coaching-Praxisfelder. Annäherung an einen Arbeitsbegriff

    1. Robert Wegener, Agnès Fritze, Michael Loebbert
      Pages 11-17
  3. Coaching-Praxisfelder

    1. Front Matter
      Pages 19-19
    2. Uwe Böning
      Pages 21-41
    3. Margaret Moore, Barrett W. McBride
      Pages 43-51
    4. Monika Klinkhammer
      Pages 73-93
    5. Bernd R. Birgmeier
      Pages 95-114
  4. Praxisfelderübergreifende Themen

  5. Ansätze einer Coaching-Theorie

    1. Front Matter
      Pages 197-197
    2. Michael Loebbert
      Pages 199-216
  6. Back Matter
    Pages 217-221

About this book

Introduction

Coaching ist längst nicht mehr nur in der Führungskräfteentwicklung und im Sport anzutreffen. Auch im Kontext weiterer Handlungsfelder wie beispielsweise der Politik, dem Gesundheitssektor, der Sozialen Arbeit oder der Wissenschaft findet Coaching vermehrt Verbreitung. Die rasche Weiterentwicklung von Coaching aufnehmend, leistet diese Publikation einen Beitrag dazu, die Konturen der immer deutlicher erkennbaren Coaching-Praxisfelder nachzuzeichnen. Mit den Beiträgen international namhafter Expertinnen und Experten aus dem deutsch- und englischsprachigen Raum werden dazu aktuelle Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis präsentiert. Einen weiteren Teil der Publikation bilden Coaching-Praxisfelder übergreifende Themen wie Coaching-Programme, moderne Medien und Evaluationsansätze.

 

Der Inhalt

• Teil 1: Coaching-Praxisfelder (Business, Gesundheit, Politik, Soziale Arbeit, Sport)

• Teil 2: Coaching-Praxisfelder übergreifende Themen (Programme, Medien, Evaluation)

 

Die Zielgruppen

Forschende, Dozierende und Studierende coachingnaher Disziplinen wie Pädagogik, Psychologie, Soziologie und Soziale Arbeit sowie VertreterInnen der Coaching-Praxis (Coaches, Personalfachleute, Coachingverantwortliche, – WeiterbildnerInnen, VerbandsvertreterInnen)

 

Die Herausgebenden

Robert Wegener ist Leiter des alle zwei Jahre stattfindenden Internationalen Coaching-Fachkongresses „Coaching meets Research“ der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

 

Prof. Agnès Fritze ist Leiterin des Instituts Beratung, Coaching und Sozialmanagement der Hochschule für Soziale Arbeit HSA FHNW

 

Dr. Michael Loebbert ist Programmleiter der Coaching Studies der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Kostenloser Zusatzteil

Der Online-Teil dieser Publikation mit Beiträgen der Referierenden des 2. Internationalen Coaching-Fachkongress „Coaching meets Research … Coaching-Praxisfelder“ steht hier zum kostenlosen Download bereit: www.springer.com → Produktseite des Buches → »Zusätzliche Informationen« (rechte Spalte): „Coaching_Praxisfelder_Online-Teil.pdf“

Keywords

Coaching-Praxisfelder; Evaluation von Coaching; Coachingprogramme;

Editors and affiliations

  • Robert Wegener
    • 1
  • Michael Loebbert
    • 1
  • Agnès Fritze
    • 1
  1. 1.Fachhochschule Nordwestschweiz FHNWSchweiz

Bibliographic information