Berufsziel Social Media

Wie Karrieren im Web 2.0 funktionieren

  • Nico Lumma
  • Stefan Rippler
  • Branko Woischwill

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-X
  2. Nico Lumma, Stefan Rippler, Branko Woischwill
    Pages 1-2
  3. Nico Lumma, Stefan Rippler, Branko Woischwill
    Pages 3-10
  4. Nico Lumma, Stefan Rippler, Branko Woischwill
    Pages 11-14
  5. Nico Lumma, Stefan Rippler, Branko Woischwill
    Pages 15-17
  6. Nico Lumma, Stefan Rippler, Branko Woischwill
    Pages 19-22
  7. Nico Lumma, Stefan Rippler, Branko Woischwill
    Pages 23-25
  8. Nico Lumma, Stefan Rippler, Branko Woischwill
    Pages 27-28
  9. Nico Lumma, Stefan Rippler, Branko Woischwill
    Pages 29-30
  10. Nico Lumma, Stefan Rippler, Branko Woischwill
    Pages 31-34
  11. Nico Lumma, Stefan Rippler, Branko Woischwill
    Pages 35-50
  12. Nico Lumma, Stefan Rippler, Branko Woischwill
    Pages 51-55
  13. Nico Lumma, Stefan Rippler, Branko Woischwill
    Pages 57-59
  14. Nico Lumma, Stefan Rippler, Branko Woischwill
    Pages 61-62
  15. Nico Lumma, Stefan Rippler, Branko Woischwill
    Pages 65-69
  16. Nico Lumma, Stefan Rippler, Branko Woischwill
    Pages 71-78
  17. Nico Lumma, Stefan Rippler, Branko Woischwill
    Pages 79-81
  18. Nico Lumma, Stefan Rippler, Branko Woischwill
    Pages 83-95
  19. Nico Lumma, Stefan Rippler, Branko Woischwill
    Pages 97-100

About this book

Introduction

Berufziel Social Media

Der Arbeitsmarkt für Social Media-Fachkräfte entwickelt sich rasant. Der unmittelbare und schnelle informelle Austausch, Beschäftigte als Aushängeschild bzw. Botschafter des Unternehmens und weitere  interaktive Aspekte haben Kommunikationsstrukturen und Arbeitsformen grundlegend verändert. Immer mehr Unternehmen nutzen soziale Netzwerke zur Steuerung von Unternehmenszielen wie Markenloyalität durch Interaktion, Marktforschung oder Produktentwicklung. Dennoch sind in vielen Betrieben die Chancen und Risiken von Social Media noch weitestgehend unerprobt. „Berufsziel Social Media“ gibt einen fundierten und aktuellen Überblick zur Entwicklung eines Arbeitsfelds, das dem Ruf des Arbeitsmarktes nach Spezialisierung wie Strategie-Kompetenz oder Wissen um „Kundenbindung 2.0“, folgt. Das Werk stellt Einstiegs- und Aufstiegsmöglichkeiten vor und wagt einen Blick in die zukünftige Entwicklung der interaktiven Arbeitswelt.

Der Inhalt

Profil: Social-Media-Berater

I like it: Die Social-Media-Karriere

Follow us: Social Media Praxis - die Köpfe und Arbeitgeber müssen Sie kennen

Social Media Maps: Aus- und Weiterbildungsstätten

Social Media Login: Arbeitsmarktanalyse, Karrierewege und Co

 

Die Zielgruppe

Berufsstarter, Jungakademiker, Young Professionals, Aus- und Weiterbildungsinstitute

 

Die Autoren

Nico Lumma ist langjähriger Blogger und Social Media Experte.

Stefan Rippler ist Geschäftsführender Redakteur der COMPUTER BILD Gruppe.

Branko Woischwill ist Mitarbeiter im Büro für Berufsstrategie Hesse/Schrader.

Keywords

Berufseinstieg Facebook Jobsuche Karriere Twitter Xing

Authors and affiliations

  • Nico Lumma
    • 1
  • Stefan Rippler
    • 2
  • Branko Woischwill
    • 3
  1. 1.HamburgGermany
  2. 2.HamburgGermany
  3. 3.SchwedtGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-01246-5
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2013
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-01245-8
  • Online ISBN 978-3-658-01246-5
  • About this book