Akquisitionsmethode und Bewertung immaterieller Vermögenswerte

Eine interdisziplinäre und gesamtheitliche Betrachtung des Tax Amortization Benefit

  • Torsten Jaskolski

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Torsten Jaskolski
    Pages 1-7
  3. Torsten Jaskolski
    Pages 139-161
  4. Torsten Jaskolski
    Pages 162-205
  5. Torsten Jaskolski
    Pages 206-219
  6. Torsten Jaskolski
    Pages 220-225
  7. Back Matter
    Pages 10-10

About this book

Introduction

Die Bewertung immaterieller Vermögenswerte bei Unternehmensübernahme nach IFRS 3 stellt eine große Herausforderung dar und bietet gleichzeitig ein hohes Potenzial für die Bilanzpolitik. Neben der meist sehr subjektiven Ableitung der Bewertungsparameter ist die werterhöhende Integration steuerlicher Abschreibungsvorteile in den Fair Value immaterieller Vermögenswerte (sogenannte Tax Amortization Benefit /TAB) strittig. Torsten Jaskolski schließt diese Regelungslücke mit einer gesamtheitlichen Betrachtung, welche der Interdisziplinarität des Themas gerecht wird. Diese betrifft die Ebenen der Bewertung, der Steuer und der Konzernrechnungslegung. Neben der modelltheoretischen Analyse, welche den numerischen Effekt des TAB zeigt, entwickelt der Autor einen Entscheidungsalgorithmus zum Ansatz des TAB.

 

 

 

Der Inhalt

- Grundlagen der Rechnungslegung und der Hintergrund zum TAB

-  TAB im Rahmen der Akquisitionsmethode nach IFRS 3

- Immaterielle Vermögenswerte im Kontext der Rechnungslegung

-  Der TAB im Kontext der Steuer

-  Modelltheoretische Analyse des TAB

 

 

Die Zielgruppen

-  Dozierende und Studierende der Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Rechnungswesen, Steuern, Corporate Finance

- Führungskräfte, die sich mit Tax Amortization Benefits und der Bewertung immaterieller Vermögenswerte beschäftigen

 

 

Der Autor

Dr. Torsten Jaskolski promovierte am Institut für Accounting, Controlling und Auditing der Universität St. Gallen (HSG).

 

 

 

Der Inhalt

- Grundlagen der Rechnungslegung und der Hintergrund zum TAB

-  TAB im Rahmen der Akquisitionsmethode nach IFRS 3

- Immaterielle Vermögenswerte im Kontext der Rechnungslegung

-  Der TAB im Kontext der Steuer

-  Modelltheoretische Analyse des TAB

 

 

Die Zielgruppen

-  Dozierende und Studierende der Wirtschaftswissenschaften mit den Schwerpunkten Rechnungswesen, Steuern, Corporate Finance

- Führungskräfte, die sich mit Tax Amortization Benefits und der Bewertung immaterieller Vermögenswerte beschäftigen

 

 

Der Autor

Dr. Torsten Jaskolski promovierte am Institut für Accounting, Controlling und Auditing der Universität St. Gallen (HSG).

Keywords

Akquisitionsmethode nach IFRS 3 Fair Value Kaufpreisallokation Tax Amortization Benefit

Authors and affiliations

  • Torsten Jaskolski
    • 1
  1. 1.LeipzigGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-01066-9
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2013
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-01065-2
  • Online ISBN 978-3-658-01066-9
  • About this book