Büroprojektentwicklung im Spannungsfeld von Transaktionskosten und stadtplanerischer Intervention

  • Christoph Meyer zum Alten Borgloh

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Christoph Meyer zum Alten Borgloh
    Pages 1-9
  3. Christoph Meyer zum Alten Borgloh
    Pages 10-11
  4. Christoph Meyer zum Alten Borgloh
    Pages 12-35
  5. Christoph Meyer zum Alten Borgloh
    Pages 111-175
  6. Christoph Meyer zum Alten Borgloh
    Pages 176-290
  7. Christoph Meyer zum Alten Borgloh
    Pages 291-323
  8. Christoph Meyer zum Alten Borgloh
    Pages 324-326
  9. Back Matter
    Pages 11-11

About this book

Introduction

Wer entscheidet über Allokation, Art und Maß von Büroimmobilienentwicklungen, und wie können Städte, private Quartiers- und Flächenentwickler die Standortentscheidungen der Projektentwickler und Investoren beeinflussen? Aus der Perspektive der Neuen Institutionenökonomik untersucht Christoph Meyer zum Alten Borgloh die Transaktionen von Büroprojektentwicklungen auf ihre Kosten, Risiken und Rahmenbedingungen sowie deren Einfluss auf die Investitionsentscheidungen. Darauf aufbauend analysiert der Autor, wie mithilfe des „Institutional Design“ die Transaktionskosten gesenkt und Investitionsanreize generiert werden können. Aus den Ergebnissen können Quartiersentwickler und Kommunen Ansätze ableiten, wie Entwicklungsareale für Investoren und Projektentwickler attraktiver gestaltet und städtebauliche Instrumente effizienter genutzt werden können. Projektentwicklern und Investoren wird aufgezeigt, bei welchen Aktivitäten die umfangreichen Transaktionskosten entstehen und wie diese reduziert werden können.

 

Der Inhalt

·         Projektentwicklung und Büroimmobilien

·         Neue Institutionenökonomik

·         Stadtplanung und Quartiersentwicklung

·         Transaktionskosten

 

 

Die Zielgruppen

·         Dozierende und Studierende des Bauwesens mit den Schwerpunkten Stadtplanung, Immobilienwirtschaft, Neue Institutionenökonomik, Transaktionskostenökonomik

·         Mitarbeiter der Immobilienwirtschaft (v.a. Projektentwickler und Quartiersentwickler), Stadtplaner

 

Den Autor

Christoph Meyer zum Alten Borgloh promovierte bei Prof. Dr. Dietrich Henckel und Prof. Dr. Guido Spars an der Technischen Universität Berlin. Er ist in der Immobilienwirtschaft tätig.

Authors and affiliations

  • Christoph Meyer zum Alten Borgloh
    • 1
  1. 1.DortmundGermany

Bibliographic information