Zielorientierung deutscher Familienunternehmen

Der Zusammenhang zwischen Familieneinfluss, Zielorientierung und Unternehmenserfolg

  • Philipp von Stietencron
Part of the Schriftenreihe der HHL Leipzig Graduate School of Management book series (SHL)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Philipp von Stietencron
    Pages 1-10
  3. Philipp von Stietencron
    Pages 11-38
  4. Philipp von Stietencron
    Pages 39-83
  5. Philipp von Stietencron
    Pages 85-123
  6. Philipp von Stietencron
    Pages 125-162
  7. Philipp von Stietencron
    Pages 163-218
  8. Philipp von Stietencron
    Pages 219-261
  9. Philipp von Stietencron
    Pages 263-293
  10. Back Matter
    Pages 295-366

About this book

Introduction

Familienunternehmen sind eine der ältesten und erfolgreichsten Organisationsformen der Welt. Sie dominieren nicht nur die deutsche Wirtschaft, sondern bilden auch in vielen anderen Volkswirtschaften die Basis für Wohlstand und Entwicklung. Philipp von Stietencron untersucht, worauf der wirtschaftliche Erfolg von Familienunternehmen beruht und welche Faktoren diese einzigartig macht. Er analysiert den Zusammenhang zwischen dem Grad des Familieneinflusses in einer Organisation, deren Zielorientierung und dem Unternehmenserfolg. Auf der Basis einer empirischen Untersuchung wird gezeigt, dass die Integration nicht-finanzieller Zielsetzungen, Einfluss auf den Unternehmenserfolg haben kann.

 

 

Der Inhalt

·      Einzigartigkeit von Familienunternehmen

·      Finanzielle und nicht-finanzielle Ziele

·      Empirische Untersuchungen zum Erfolg von Familienunternehmen

·      Zielorientierung von Familien- und Nichtfamilienunternehmen

·      Zusammenhang zwischen Familieneinfluss, Zielorientierung und Unternehmenserfolg

 

 

Die Zielgruppen

·        Dozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Organisation und Strategie

·        Familienunternehmer und Führungskräfte in Familienunternehmen, Unternehmensberater sowie Finanzinvestoren

 

 

Der Autor

Dr. Philipp von Stietencron promovierte extern bei Prof. Dr. Torsten Wulf am Lehrstuhl für Strategie und Organisation an der HHL Leipzig Graduate School of Management.

Keywords

Empirische Untersuchung Finanzielle und nicht-finanzielle Zielorientierung Zusammenhang zwischen Familieneinfluss

Authors and affiliations

  • Philipp von Stietencron
    • 1
  1. 1.LeipzigDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-00826-0
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2013
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-00825-3
  • Online ISBN 978-3-658-00826-0
  • About this book