Advertisement

© 2013

Verstehen und Verständlichkeit von Politikersprache

Verbale Bedeutungsvermittlung zwischen Politikern und Bürgern

Book

Table of contents

About this book

Introduction

Die mangelnde Verständlichkeit von Politikern gibt immer wieder Anlass für öffentliche Kritik. Doch welche Prozesse und individuellen Voraussetzungen führen eigentlich dazu, dass Politikersprache als verständlich oder unverständlich wahrgenommen wird? Jan Kercher untersucht diese Fragen umfassend auf Text- und Rezipientenebene. Im Rahmen zweier Experimente werden das Verstehen und die Verständlichkeit gesprochener und geschriebener Politikersprache analysiert, unter anderem in Reden und Interviews sowie auf Webseiten der Bundesregierung. Auf dieser Grundlage entwickelt der Autor einen Komplexitätsindex für Politikersprache. Dieser ermöglicht es, deutlich spezifischere Aussagen über die Textschwierigkeit politischer Botschaften zu treffen als bisherige Messinstrumente.

Authors and affiliations

  1. 1.Universität HohenheimStuttgartGermany

About the authors

Jan Kercher ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kommunikationswissenschaft der Universität Hohenheim.

Bibliographic information

  • Book Title Verstehen und Verständlichkeit von Politikersprache
  • Book Subtitle Verbale Bedeutungsvermittlung zwischen Politikern und Bürgern
  • Authors Jan Kercher
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-00191-9
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2013
  • Publisher Name Springer VS, Wiesbaden
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-658-00190-2
  • eBook ISBN 978-3-658-00191-9
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XVI, 422
  • Number of Illustrations 96 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Political Science
  • Buy this book on publisher's site