Leitidee Daten und Zufall

Von konkreten Beispielen zur Didaktik der Stochastik

  • Andreas Eichler
  • Markus Vogel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Andreas Eichler, Markus Vogel
    Pages 1-20
  3. Andreas Eichler, Markus Vogel
    Pages 21-70
  4. Andreas Eichler, Markus Vogel
    Pages 71-130
  5. Andreas Eichler, Markus Vogel
    Pages 131-146
  6. Andreas Eichler, Markus Vogel
    Pages 147-176
  7. Andreas Eichler, Markus Vogel
    Pages 177-215
  8. Andreas Eichler, Markus Vogel
    Pages 217-234
  9. Andreas Eichler, Markus Vogel
    Pages 235-248
  10. Back Matter
    Pages 249-262

About this book

Introduction

Die Leitidee „Daten und Zufall“ stellt einen der fünf Inhaltsbereiche dar, die für den Mathematikunterricht in der Sekundarstufe I maßgeblich und aufgrund der Bildungsstandards bundesweit verbindlich sind. Wie aber kann man diese Leitidee mit Leben füllen? Wie kann man Statistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung zu der einen Leitidee Daten und Zufall für die Schule verknüpfen? Das Buch "Leitidee Daten und Zufall" für die Sekundarstufe I gibt hierauf unterrichtspraktische und didaktisch-methodische Antworten. Es geht von konkreten unterrichtsrelevanten Problemstellungen aus und entfaltet an diesen die aktuellen Fragen der Stochastikdidaktik. Über tragfähige Beispiele werden inhalts- und prozessbezogene Standards zur Stochastik vernetzt, um lebensnahe statistische Phänomene im Unterricht erfahrbar werden zu lassen.


Der Inhalt
Planung statistischer Erhebungen - Systematische Auswertung statistischer Daten - Zusammenhänge in statistischen Daten - Vernetzungen zur Leitidee Daten - Zufall und Wahrscheinlichkeit - Abhängigkeit und Unabhängigkeit - Mustersuche - das Konzept der Verteilung - Vernetzungen zur Leitidee Daten und Zufall

Die Zielgruppen
Studierende des Lehramts Mathematik (für Sekundarstufe I)
Lehrkräfte der Sekundarstufe I
Mathematikdidaktiker

Die Autoren
Prof. Dr. Andreas Eichler, Institut für Mathematische Bildung (IMBF), Pädagogische Hochschule Freiburg

Prof. Dr. Markus Vogel, Institut für Mathematik und Informatik, Pädagogische Hochschule Heidelberg

Keywords

Daten Lehramt Leitidee Mustersuche Statistik Wahrscheinlichkeitsrechnung

Authors and affiliations

  • Andreas Eichler
    • 1
  • Markus Vogel
    • 2
  1. 1.FreiburgGermany
  2. 2.Institut für Mathematik und InformatikPädagogische Hochschule HeidelbergHeidelbergGermany

Bibliographic information