Deutsches Tax Treaty Overriding

Steuersystematische und -ökonomische Implikationen

  • Ronald Gebhardt
Part of the Hallesche Schriften zur Betriebswirtschaft book series (HSBW, volume 28)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-1
  2. Ronald Gebhardt
    Pages 1-3
  3. Ronald Gebhardt
    Pages 5-14
  4. Ronald Gebhardt
    Pages 15-18
  5. Ronald Gebhardt
    Pages 59-93
  6. Ronald Gebhardt
    Pages 117-236
  7. Ronald Gebhardt
    Pages 237-279
  8. Ronald Gebhardt
    Pages 281-283
  9. Back Matter
    Pages 12-12

About this book

Introduction

Grenzüberschreitend tätige Wirtschaftssubjekte sehen sich in vielerlei Fällen einer Doppelbesteuerung ausgesetzt. Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) sind in der Lage diesen wettbewerbsverzerrenden Zustand zu vermeiden. Als Gegenstück existiert in Deutschland seit mehr als 20 Jahren das Instrumentarium „Treaty Overriding“, welches den Rechtszustand der einseitigen Abweichung von einem DBA beschreibt. Ronald Gebhardt untersucht das facettenreiche Phänomen aus völker-, verfassungs- und unionsrechtlicher Perspektive, beleuchtet erstmals die ökonomischen Implikationen und bietet eine vollumfängliche Gesamtsystematisierung.


Inhalt:

Begriffsabgrenzung des Phänomens Treaty Overriding

Völker-, verfassungs- und unionsrechtliche Würdigung

Analyse ökonomischer Implikationen

Untersuchung aller Treaty Overrides in Deutschland

Vorschlag zur (Teil)-Revision des OECD-MA

 

 

 

Zielgruppen:

Dozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre und der Rechtswissenschaft mit den Schwerpunkten Steuerlehre und -recht; Praktiker der Internationalen Steuerberatung und -planung, Vertreter von Rechtsprechung, Finanzverwaltung und Gesetzgebung.

 

 

Der Autor:

Dr. Ronald Gebhardt promovierte in seiner Zeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für betriebswirtschaftliche Steuerlehre von Professor Dr. Gerhard Kraft.

Keywords

Doppelbesteuerungsabkommen Treaty Override

Authors and affiliations

  • Ronald Gebhardt
    • 1
  1. 1., Lst. f. Betriebswirtschaftliche SteuerleUniversität Halle-WittenbergHalleGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-658-00059-2
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 2013
  • Publisher Name Springer Gabler, Wiesbaden
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-658-00058-5
  • Online ISBN 978-3-658-00059-2