Advertisement

Springers Mathematische Formeln

Taschenbuch für Ingenieure, Naturwissenschaftler, Wirtschaftswissenschaftler

  • Lennart Råde
  • Bertil Westergren
  • Peter Vachenauer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-8
  2. Lennart Råde, Bertil Westergren, Peter Vachenauer
    Pages 9-42
  3. Lennart Råde, Bertil Westergren, Peter Vachenauer
    Pages 43-65
  4. Lennart Råde, Bertil Westergren, Peter Vachenauer
    Pages 66-86
  5. Lennart Råde, Bertil Westergren, Peter Vachenauer
    Pages 87-114
  6. Lennart Råde, Bertil Westergren, Peter Vachenauer
    Pages 115-128
  7. Lennart Råde, Bertil Westergren, Peter Vachenauer
    Pages 129-136
  8. Lennart Råde, Bertil Westergren, Peter Vachenauer
    Pages 137-178
  9. Lennart Råde, Bertil Westergren, Peter Vachenauer
    Pages 179-195
  10. Lennart Råde, Bertil Westergren, Peter Vachenauer
    Pages 196-216
  11. Lennart Råde, Bertil Westergren, Peter Vachenauer
    Pages 217-241
  12. Lennart Råde, Bertil Westergren, Peter Vachenauer
    Pages 242-254
  13. Lennart Råde, Bertil Westergren, Peter Vachenauer
    Pages 255-305
  14. Lennart Råde, Bertil Westergren, Peter Vachenauer
    Pages 306-338
  15. Lennart Råde, Bertil Westergren, Peter Vachenauer
    Pages 339-354
  16. Lennart Råde, Bertil Westergren, Peter Vachenauer
    Pages 355-368
  17. Lennart Råde, Bertil Westergren, Peter Vachenauer
    Pages 369-405
  18. Lennart Råde, Bertil Westergren, Peter Vachenauer
    Pages 406-460
  19. Lennart Råde, Bertil Westergren, Peter Vachenauer
    Pages 461-511
  20. Lennart Råde, Bertil Westergren, Peter Vachenauer
    Pages 512-528
  21. Back Matter
    Pages 529-555

About this book

Introduction

Der schnelle und präzise Zugriff auf Daten und Fakten der Mathematik für Ingenieure, Naturwissenschaftler und Wirtschaftswissenschaftler, für Studenten und Anwender! Dieses völlig neu konzipierte Handbuch bietet in moderner, besonders übersichtlicher Aufmachung mathematische Formeln, Tabellen, Definitionen und Sätze. Kurz, prägnant und stets in Verbindung mit konkreten Beispielen präsentiert es klassische wie aktuelle Gebiete, zugeschnitten auf die Bedürfnisse des Anwenders und Praktikers. "Springers Mathematische Formeln" ist obendrein die ideale Ergänzung zur "Höheren Mathematik" von Meyberg/Vachenauer. Lennart Rade und Bertil Westergren verfaßten diese Formelsammlung als Dozenten an der mathematischen Fakultät der Chalmers-Universität in Göteborg/Schweden. Sie entstand aus umfangreichen Erfahrungen in der Mathematikausbildung von Ingenieurstudenten. Lennart Rades Hauptarbeitsgebiet ist die angewandte Wahrscheinlichkeitsrechnung mit dem Schwerpunkt Zuverlässigkeit von Schätzverfahren, Bertil Westergren ist in der Numerik partieller Differentialgleichungen zu Hause. Peter Vachenauer bildet seit vielen Jahren Ingenieurstudenten an der Technischen Universität München aus. Sein Arbeitsgebiet ist neben Ingenieurmathematik ebenfalls die Numerik partieller Differentialgleichungen. Er ist Koautor der Springer-Lehrbücher "Höhere Mathematik 1, 2".

Keywords

Ableitung Algebra Formelsammlung Funktion Gleichung Gleichungssystem Mathematik Numerik Optimierung Simulation Stetigkeit Variable Verteilung autonome Systeme dynamische Systeme

Authors and affiliations

  • Lennart Råde
    • 1
  • Bertil Westergren
    • 2
  1. 1.Universität GöteborgGothenburgSchweden
  2. 2.Universität GöteborgMölnyckeSchweden

Editors and affiliations

  • Peter Vachenauer
    • 1
  1. 1.Mathematisches InstitutTechnische Universität MünchenMünchenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-97977-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1997
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-62829-3
  • Online ISBN 978-3-642-97977-4
  • Buy this book on publisher's site