Ambulantes Operieren — Der neue Weg in der Gynäkologie

  • Jost Brökelmann

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Jost Brökelmann
    Pages 1-4
  3. Jost Brökelmann
    Pages 5-9
  4. Jost Brökelmann
    Pages 11-43
  5. Jost Brökelmann
    Pages 45-49
  6. Jost Brökelmann
    Pages 51-52
  7. Jost Brökelmann
    Pages 61-68
  8. Jost Brökelmann
    Pages 83-84
  9. Jost Brökelmann
    Pages 85-85
  10. Jost Brökelmann
    Pages 87-91
  11. Back Matter
    Pages 93-154

About this book

Introduction

Ambulantes Operieren bietet eindeutige Vorteile:
- die Patientin ist abends wieder in ihrer vertrauten Umgebung und fühlt sich weniger krank als bei einem Krankenhausaufenthalt,
- der niedergelassene Arzt kann eine umfassendere Betreuung wahrnehmen, da er auch die prä- und postoperative Versorgung übernimmt,
- für die Krankenkassen ist es ein Beitrag zur Kosteneinsparung
Der Autor stellt Ihnen in diesem Buch alle Informationen zusammen, die Sie für das Betreiben einer Tagesklinik benötigen: Einrichtung, Management, operationstechnische Besonderheiten, Betreuung der Patientinnen vor, während und nach der Operation, Ausbildung der Operateure. Ergänzt wird das Buch durch einen ausführlichen Anhang mit Merkblättern, Checklisten und Tabellen.

Keywords

Ambulantes Operieren Ausbildung Chirurgie Gynäkologie Hygiene Klinik Komplikationen Krankenhaus Krankenkassen Management Operation Operationen Versorgung ambulant postoperative Komplikation

Authors and affiliations

  • Jost Brökelmann
    • 1
  1. 1.Bonn 1Bundesrepublik Deutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-93520-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-93521-3
  • Online ISBN 978-3-642-93520-6
  • About this book