Energieversorgung der Zukunft

Rationelle Energienutzung und erneuerbare Quellen

  • Joachim Nitsch
  • Joachim Luther

Table of contents

About this book

Introduction

Das Buch behandelt Möglichkeiten einer zukünftigen Energieversorgung am Beispiel der Bundesrepublik Deutschland. Es werden Szenarien diskutiert, die auf effizientem Umgang mit Energie, intensiver Nutzung erneuerbarer Energiequellen und restriktivem Einsatz fossiler Energiequellen basieren. Insbesondere wird gezeigt, daß es konsistente Energieversorgungsstrukturen gibt, die bei weiter steigenden Energiedienstleistungen im Jahre 2050 nur noch ein Drittel bis ein Viertel des heutigen Verbrauchs an fossilen Energieträgern haben. Das Potential erneuerbarer Energiequellen (Sonne, Wind, Biomasse, Wasser) wird sowohl unter dem Gesichtspunkt der lokalen als auch der großflächigen Nutzung im Inland detailliert analysiert, ein möglicher Import von Solarstrom und Solarwasserstoff berücksichtigt. Im Zusammenhang mit der Einspeisung solarer Elektrizität in Verbundnetze gehen die Autoren auf die Fluktuationsproblematik und den damit verbundenen Speicherbedarf für hochwertige Energie ein. Sie runden den Themenkreis des Buches durch exemplarische Kostenanalysen solarer Einzeltechniken und insbesondere durch eine volkswirtschaftliche Bewertung der Sonnenenergienutzung ab. Neu an dem Buch ist der Versuch, systematisch rationelle Energienutzung und erneuerbare Energiequellen miteinander zu verknüpfen, um dem Leser einen technisch gangbaren Weg in eine solar-fossile Energiewirtschaft aufzuzeigen.

Keywords

Biomasse Elektrische Energie Elektrizität Energie Energiequelle Energiespeicher Energieverbrauch Energieversorgung Handel Leistung Photovoltaik Potential Verbundnetz Wasserstoff Windenergie

Authors and affiliations

  • Joachim Nitsch
    • 1
  • Joachim Luther
    • 2
  1. 1.Studiengruppe EnergiesystemeDeutsche Forschungsanstalt für Luft- und RaumfahrtStuttgartDeutschland
  2. 2.Arbeitsgruppe Physik regenerativer EnergiequellenUniversität OldenburgOldenburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-93446-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-51753-5
  • Online ISBN 978-3-642-93446-9
  • About this book