Rudern

Sportmedizinische und sportwissenschaftliche Aspekte

  • Jürgen Michael Steinacker

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Einleitung

    1. Jürgen Michael Steinacker
      Pages 1-4
  3. 75 Jahre organisierte deutsche Sportmedizin

  4. Wissenschaft und Sport — die Sportorganisation und die Wissenschaften

  5. Allgemeine sportmedizinische Aspekte zum Rudern

  6. Aufbau und Entwicklung eines nationalen Hochleistungsprogramms im Rudersport — Verwaltungs-, psychologische und politische Aspekte der nationalen Entwicklungsphase

  7. Organisationsstrukturen und Verbandshandeln — Zur Frage struktureller und funktionaler Besonderheiten in freiwilligen Organisationen am Beispiel des Deutschen Ruderverbandes

  8. Leistungsphysiologie und Leistungsdiagnostik

    1. Front Matter
      Pages 29-29
    2. W. Kindermann, A. Urhausen
      Pages 55-61
    3. W. Lormes, A. Grünert
      Pages 118-124

About these proceedings

Introduction

Rudern wird von vielen Menschen in ihrer Freizeit als klassische Amateursportart betrieben. In diesem Buch behandeln Sportwissenschaftler die modernen Methoden der Leistungsdiagnostik und Trainingssteuerung am Beispiel Rudern. Die Beiträge reichen von allgemein-medizinischen Aspekten über physiologische und leistungsdiagnostische Fragen bis zur Biomechanik, zur Pädagogik, zur Trainingsplanung und -steuerung unter psychologischen und sportmedizinischen Gesichtspunkten. Der Leser erhält einen Überblick über die methodischen Besonderheiten der Sportart Rudern und lernt die neuesten Konzepte der Bewegungslehre kennen. Ein ideales Arbeitsbuch für den Trainer sowie eine ausgezeichnete Übersicht über die Forschung auf diesem Gebiet für den Sportwissenschaftler und Sportmediziner.

Keywords

Biomechanik Leistungsdiagnostik Leistungsphysiologie Physiologie Sportmedizin

Editors and affiliations

  • Jürgen Michael Steinacker
    • 1
  1. 1.Abteilung Innere Medizin VI - Sport- und Leistungsmedizin, Medizinische Klinik und PoliklinikUniversität UlmUlmDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-93375-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-18971-8
  • Online ISBN 978-3-642-93375-2
  • About this book