Laser

Verstärkung durch induzierte Emission. Sender optischer Strahlung hoher Kohärenz und Leistungsdichte

  • W. Kleen
  • R. Müller

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. K. Gürs
    Pages 119-218
  3. D. Rosenberger
    Pages 219-359
  4. G. H. Winstel
    Pages 360-422
  5. R. Müller
    Pages 423-458
  6. G. Grau, K. Gürs, R. Müller
    Pages 510-556
  7. Back Matter
    Pages 557-567

About this book

Introduction

Ursprung dieses Buches ist eine gemeinsame, etwa fünf jährige Arbeit der Ver­ fasser und der Herausgeber auf dem Gebiet des Lasers im Forschungslaboratorium München der Siemens Aktiengesellschaft. Es gibt wohl kaum ein anderes Teil­ gebiet der modernen Physik und Technik (vielleicht ausgenommen das der Halb­ leiter), auf dem im letzten Jahrzehnt die zeitliche Dichte der Veröffentlichungen so groß war wie auf dem des Lasers. Außerdem hat dieses Fachgebiet als Grund­ lage eine Vielzahl recht verschiedener Spezialwissenschaften. Die Fülle und Viel­ fältigkeit des Stoffes sowie die Existenz von drei Laserarten, die sich durch ihre den Werkstoffen angepaßten Anregungsmechanismen unterscheiden, waren An­ laß für den Entschluß, mehrere Autoren heranzuziehen, von denen jeder einige Jahre auf einem der Teilgebiete tätig war. Die dadurch entstandene Gefährdung einer einheitlichen Darstellung hoffen wir durch gegenseitige Abstimmung soweit wie möglich vermieden zu haben. Zur Vielfältigkeit der Probleme auf dem Gebiet des Lasers folgendes: Die theo­ retische Grundlage bildet die Quantenphysik, im besonderen die Theorie der Spek­ tren. Wellenoptik und geometrische Optik sind weitere Elemente der Physik des Lasers, ebenso die Kristallphysik, insbesondere die optischen Eigenschaften von Einkristallen. All dies sind Teilgebiete der Physik. Daneben existieren Bereiche, die mit der Nachrichtentechnik eng verbunden sind.

Keywords

Emission Laser Sender optischer Strahlung Strahlung Wellen

Editors and affiliations

  • W. Kleen
    • 1
  • R. Müller
    • 1
  1. 1.Technischen Hochschule MünchenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-87266-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1969
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-87267-9
  • Online ISBN 978-3-642-87266-2
  • About this book