Advertisement

Mehrstufige Produktionsplanung in Abstraktionshierarchien auf der Basis relationaler Informationsstrukturen

  • Robert Winter

Part of the Betriebs- und Wirtschaftsinformatik book series (BETRIEBS, volume 46)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. Robert Winter
    Pages 1-13
  3. Robert Winter
    Pages 207-329
  4. Robert Winter
    Pages 329-338
  5. Back Matter
    Pages 339-357

About this book

Introduction

0 d In diesem Buch wird versucht, die Erkenntnisse des Operations Research, der Künstlichen Intelligenz und computergestützter Produktionsplanungssysteme zur mehrstufigen (hierarchischen) Produktionsplanung zu integrieren und auf der Basis relationaler Datenbanksysteme zu implementieren. Dazu wird zunächst ein einheitliches Begriffssystem aufgebaut und ein konzeptuelles Modell mehrstufiger Produktionsplanung abgeleitet. Auf der Grundlage dieses Modells werden die wichtigsten Ansätze der genannten Bereiche klassifiziert und bewertet. Unter Berücksichtigung der mit der Benutzung relationaler Informationsstrukturen gegebenen Möglichkeiten zur Endbenutzerunterstützung wird ein Konzept zur interaktiven, inkrementellen Generierung zulässiger Produktionspläne in komplexen Umgebungen entwickelt und am Beispiel der Materialbedarfsplanung implementiert. Dabei wird besonderer Wert auf die Ausnutzung natürlicher Problemlösungshierarchien gelegt, die auf flexiblen Abstraktionshierarchien für die planungsrelevanten Objekte basieren.

Keywords

Datenbanken Datenbanksysteme Datenstruktur Hierarchische Planung Implementierung Klassifikation Manufacturing Mehrstufige Planung Mengen Modellierung Operations Research Produktion Produktionsplanung Produktionspläne lineare Optimierung

Authors and affiliations

  • Robert Winter
    • 1
  1. 1.Institut für WirtschaftsinformatikJohann Wolfgang Goethe-UniversitätFrankfurt a. M. 11Germany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-84391-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1991
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-53546-1
  • Online ISBN 978-3-642-84391-4
  • Series Print ISSN 0178-5001
  • Buy this book on publisher's site