Hypertext und Hypermedia

Von theoretischen Konzepten zur praktischen Anwendung

  • Peter A. Gloor
  • Norbert A. Streitz
Conference proceedings

Part of the Informatik-Fachberichte book series (INFORMATIK, volume 249)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages N1-IX
  2. Grundlagen

    1. Daniel M. Russell
      Pages 1-9
  3. Hypertext-Autorensysteme

    1. M. Hofmann, R. Cordes, H. Langendörfer, E. Lübben, H. Peyn, K. Süllow et al.
      Pages 28-42
    2. Hanspeter Mössenböck
      Pages 43-52
  4. Hypertext und Informationssysteme

    1. Norbert Fuhr
      Pages 101-111
    2. H. Maurer, W. Schinnerl, I. Tomek
      Pages 124-133
    3. Lars Ritland, Karl-Heinz Jerke, Peter Szabo, Arkadiusz Lesch, Horst Rößler
      Pages 134-138
  5. Hypertext, Datenbanken und Expertensysteme

  6. Benutzerschnittstellen von Hypertextsystemen

    1. Karl-Heinz Saxer, Peter A. Gloor
      Pages 190-204

About these proceedings

Introduction

In diesem Tagungsband wird eine Übersicht über den Stand der Forschung auf dem Gebiet Hypertext/Hypermedia gegeben. Er enthält die gesammelten Beiträge der "SI Hypertext/Hypermedia Fachtagung" vom 6. April 1990 in Basel und des Workshops "Hypertext/Hypermedia `90" vom 23./24. April in Darmstadt und umfaßt damit die meisten aktuellen Projekte im deutschen Sprachraum. Es werden sowohl grundlegende Ideen als auch praktische Anwendungen des Hypertext-Konzepts wie on-line Handbücher und Unterrichtsprogramme besprochen. In theoretischen Beiträgen wird auf die Problematik der Navigation im Hyperraum eingegangen und die Verwendung von Hypertext zur Kommunikation von Wissen wird untersucht. Weiterhin werden Beziehungen hergestellt zu anderen Gebieten der Informatik, wie z.B. Datenbanken und Expertensystemen. Dabei werden insbesondere Ansätze zur Integration dieser drei Technologien untersucht. In den Beiträgen des praktischen Teils werden einerseits neue Hypertext- und Hypermedia-Systeme vorgestellt, andererseits aber auch Anwendungen solcher Systeme. Dies geht von Programmeditoren mit Hypertext-Fähigkeiten über Entwurfstechniken zur Erstellung von Hypertext-Dokumenten bis zum Einsatz von Hypertext für den Unterricht. Neben theoretischen Untersuchungen wurde in diesem Bereich auch bewußt Raum gelassen für die Besprechungen von interessanten Dokumenten und Anwendungen wie der Konversion einer mittelalterlichen Weltkarte in Hypertext-Form oder dem Einsatz von Hyperdokumenten zur Filmanalyse.

Keywords

Archivierung Benutzerschnittstelle Datenbank Datenbanken Dokumentation Expertensystem Informatik Information Retrieval Multimedia

Editors and affiliations

  • Peter A. Gloor
    • 1
  • Norbert A. Streitz
    • 2
  1. 1.Gruppe für Angewandte Informatik AG (GfAI)BrüttisellenSchweiz
  2. 2.Institut für Integrierte Publikations- und Informationssysteme (IPSI), GMDDarmstadtDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-84282-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-53089-3
  • Online ISBN 978-3-642-84282-5
  • Series Print ISSN 0343-3005
  • About this book