Advertisement

Chirurgische Gastroenterologie

1 Allgemeine chirurgische Gastroenterologie: Leitsymptome · Diagnostische Techniken Allgemeine chirurgische Therapieprinzipien Additive Therapie · Akutes und traumatisiertes Abdomen Ileus · Peritonitis · Transplantation

  • Editors
  • J. R. Siewert
  • F. Harder
  • M. Allgöwer
  • A. L. Blum
  • W. Creutzfeldt
  • L. F. Hollender
  • H.-J. Peiper

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXVII
  2. Chirurgische Leitsymptome

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. J. R. Siewert, L. Lehr, A. L. Blum, F. Hagenmüller, M. Rothmund, K. J. Klose et al.
      Pages 1-56
  3. Spezielle chirurgisch wichtige diagnostische Techniken

    1. Front Matter
      Pages 57-57
    2. R. Schuster, I. Erkelenz, H.-J. v. Romatowski, H. Klengel, E. Bucheler, R. Maas et al.
      Pages 71-145
    3. W. Rösch, H. Klann, Ch. Voeth, R. Ottenjann
      Pages 147-167
    4. K. E. Frede
      Pages 169-171
    5. K. Stuby
      Pages 173-179
    6. P. G. Lankisch, R. Arnold, W. Creutzfeldt
      Pages 181-188
    7. P. Enck, M. Wienbeck, H. F. Weiser, A. H. Hölscher, S. A. Muller-Lissner, W. Berges
      Pages 189-218
    8. W. F. Caspary
      Pages 219-231
    9. R. Arnold, W. Creutzfeldt, P. G. Lankisch
      Pages 233-247
  4. Allgemeine chirurgische Gastroenterologie

    1. Front Matter
      Pages 249-249
    2. Th. Ruedi, C. Muller
      Pages 251-261
    3. C. Muller, M. Allgower, L. F. Hollender, Ch. Meyer, N. de Manzini, J. R. Siewert
      Pages 263-294
    4. L. F. Hollender, H. Calderoli, N. de Manzini, A. H. Hȯlscher
      Pages 295-312
    5. J. R. Siewert, L. Lehr
      Pages 321-326
    6. R. Arbogast
      Pages 337-343
    7. A. Leutenegger, M. Heberer, R. Ansorg, U. Fink, R. Hunig, R. Schuster et al.
      Pages 385-436
    8. G. Gubernatis, R. Pichlmayr, G. Florack, W. H. Schraut, K. K. W. Lee
      Pages 437-464

About this book

Introduction

Seit der 1. Auflage gab es so wesentliche Neuerungen, vor allem in der Therapie, daß es notwendig war, das Werk fast völlig neu zu konzipieren und zu schreiben. Wie außerordentlich das Wissen in der Gastroenterologie in den letzten Jahren angewachsen ist, zeigt quantitativ der Umfang des Buches. Eigentlich gibt es jetzt keine 2. Auflage, sondern eine annähernd komplette Neukonzeption. Der Begriff "Chirurgische Gastroenterologie" beinhaltet sowohl die gastroenterologische Chirurgie als auch das notwendige Wissen, um eine adäquate Diagnostik und Entscheidungsfindung bei gastroenterologischen Erkrankungen herbeizuführen. Das Buch vermittelt nicht nur das moderne Wissen zur Pathophysiologie und Pathogenese gastroenterologischer Erkrankungen, sondern auch die zielstrebige Diagnostik und Indikationsstellung zur gastroenterologischen Chirurgie. Der interessierte Leser kann alle notwendigen Informationen finden, die zum Verständnis gastroenterologischer Erkrankungen und chirurgischer Entscheidungen notwendig sind - beschrieben von den jeweiligen Kapazitäten. Damit ist das Buch nicht nur für Chirurgen wertvoll, sondern auch für Gastroenterologen und Internisten, die sich über die chirurgischen Möglichkeiten bei Erkrankungen des Verdauungstrakts informieren möchten. Auch Vertreter anderer an der Behandlung gastroenterologischer Erkrankungen beteiligten Disziplinen wie Röntgenologie, Strahlentherapie, Nuklearmedizin, Onkologie etc. finden wesentliche Informationen.

Keywords

Chirurgie Chirurgische Gastroenterologie, internistisch Chirurgische Gastroenterologie, onkologisch Diagnostik Gastroenterologie Gastroenterologische Chirugie, internistisch Gastroenterologische Chirurgie, onkologisch Onkologie Pathogenese Strahlentherapie gastroenterologische Chirurgie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-83674-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-48984-6
  • Online ISBN 978-3-642-83674-9
  • Buy this book on publisher's site