Advertisement

TRIBOLOGIE: Reibung · Verschleiß · Schmierung

Abrasivverschleiß, Mischreibung, Betriebsverhalten von Reibungssystemen, Oberflächenbehandlung

  • Reinhard Günther
  • Hermann Haag

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 3-10
  2. Heinz Peeken, Wilfried Coenen, Hans-Günter Stüber
    Pages 325-402
  3. G.K Wolf, P. Ballhause, H. Westheide, Ch Weist, U. Kőnig
    Pages 463-489
  4. Back Matter
    Pages 709-743

About this book

Introduction

Durch Reibung und Verschleiß entstehen in der Industrie erhebliche Verluste, die mit über 39 Milliarden DM pro Jahr in der Bundesrepublik Deutschland abgeschätzt werden. Um diese Verluste zu senken, führt das Bundesministerium für Forschung und Technologie mit ca. 50 Millionen DM Bundesmitteln ein Förderprogramm Tribologie, Reibung - Verschleiß - Schmierung durch. Bei Hochschulen, Industrie und anderen Forschungseinrichtungen wurden und werden ca. 180 praxisbezogene Forschungs- und Entwicklungsvorhaben gefördert, die bei Maschinen und technischen Anlagen eine Lebensdauerverlängerung, Einsparung von Rohstoffen und Energie, Produktionsausfallminderung und Verbesserung des Umweltschutzes zum Ziel haben. In der Dokumentation Tribologie, Reibung - Verschleiß - Schmierung werden Ergebnisse dieses Förderprogramms sowie eine Aufbereitung der Vorhaben mit einem Tribologie-Thesaurus veröffentlicht. Der zwölfte Band enthält neue Berichte zu den Themenkreisen einiger der seit 1981 erschienenen Bände und stellt damit eine aktuelle Fortführung dar.

Keywords

Getriebe Legierung Oberflächenbehandlung Reibung Schmierung Stahl Tribologie Verschleiß Werkstoff

Editors and affiliations

  • Reinhard Günther
    • 1
  • Hermann Haag
    • 2
  1. 1.Projektbevollmächtigter in der Projektleitung Material- und Rohstofforschungder Kernforschungsanlage Jülich GmbHDeutschland
  2. 2.Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Projektleitung Material- und Rohstofforschungder Kernforschungsanlage Jülich GmbHDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-83558-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1988
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-50099-5
  • Online ISBN 978-3-642-83558-2
  • Buy this book on publisher's site