Table of contents

  1. Front Matter
    Pages II-VIII
  2. Wolfgang Fraedrich
    Pages 1-4
  3. Wolfgang Fraedrich
    Pages 5-23
  4. Wolfgang Fraedrich
    Pages 24-27
  5. Wolfgang Fraedrich
    Pages 47-71
  6. Wolfgang Fraedrich
    Pages 72-95
  7. Wolfgang Fraedrich
    Pages 118-134
  8. Wolfgang Fraedrich
    Pages 135-160
  9. Back Matter
    Pages 161-184

About this book

Introduction

Etwas mehr als 16 Millionen Quadratkilometer, das sind rund 11% der Landflächen auf der Erde, sind zur Zeit mit Gletschereis bedeckt. Doch im Laufe der Erdgeschichte gab es viele Perioden, in denen die Eisbedeckung weit größere Ausmaße hatte.
- Dieses Buch schärft den Blick für die Landschaften, die vom Eis geformt wurden.
- Es macht die Formen und die Formungsprozesse verständlich und zeigt, wie z.B. weite Teile der norddeutschen Tiefebene und des Alpenvorlandes entstanden sind.
- Schließlich werden der Einfluß der Gletscher auf den Meeresspiegel und die Frage nach der Auswirkung zukünftiger Klimaänderungen behandelt.

Keywords

Abtrag Alpen Atmosphäre Erdgeschichte Gebirge Geophysik Glazialmorphologie Gletscher Meeresspiegel

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-80222-5
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-61110-3
  • Online ISBN 978-3-642-80222-5
  • About this book