Advertisement

Krankheitsbegriff Krankheitsforschung Krankheitswesen

Wissenschaftliche Festsitzung der Heidelberger Akademie der Wissenschaften zum 80. Geburtstag von Wilhelm Doerr

  • Volker Becker
  • Heinrich Schipperges
Conference proceedings

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-IX
  2. V. Becker
    Pages 1-7
  3. H. Schipperges
    Pages 9-14
  4. H. Schriefers
    Pages 77-91
  5. W. Doerr
    Pages 93-96
  6. Volker Becker, Heinrich Schipperges
    Pages 97-97

About these proceedings

Introduction

Anläßlich des 80. Geburtstages des Pathologen Wilhelm Doerr veranstaltete die Kommission Theoretische Pathologie der Heidelberger Akademie der Wissenschaften ein Symposium über das Wesen der Krankheit. Theoretische und klinische Mediziner, Physiologen, Biochemiker und Pathologen sowie Philosophen und Juristen haben sich geäußert. Jede Zeit hat ihren eigenen Krankheitsbegriff, jedes "Fach" sieht das Krankheitsgeschehen anders. Kliniker und Theoretiker sehen das Bild des "Leid-Wesens Mensch" anders, Philosophen und Juristen geben eine Ergänzung der Zusammenschau. Zugleich zeigt sich Sinn und Ziel der Theoretischen Pathologie.

Keywords

Forschung Geburt Herz Klinik Krankheit Krankheiten Medizin Pathologie Sehen

Editors and affiliations

  • Volker Becker
    • 1
  • Heinrich Schipperges
    • 2
  1. 1.Pathologisch-Anatomisches InstitutUniversität Erlangen-NürnbergErlangenDeutschland
  2. 2.Institut für Geschichte der MedizinUniversität HeidelbergHeidelbergDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-79699-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-79700-2
  • Online ISBN 978-3-642-79699-9
  • Series Print ISSN 1431-9780
  • Buy this book on publisher's site