Advertisement

Das traumatisch-hirnorganische Psychosyndrom

Probleme der Diagnose und Therapie

  • B. L. Bauer
Conference proceedings

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Grundlagen

  3. Wei würden Sie entscheiden? Falldemonstrationen in Arbeitsgruppen

    1. Front Matter
      Pages 49-49
    2. W. A. Dauch, R. Becker, M. Hoffmann, B. L. Bauer
      Pages 51-56
  4. Diskussionen und Zusammenfassung

    1. Front Matter
      Pages 69-69
    2. B. L. Bauer
      Pages 71-73
  5. Back Matter
    Pages 74-77

About these proceedings

Introduction

Dass Buch will dem dringenden Bedürfnis nach besserem Verständnis und schärferer nosologischer Einordnung des Begriffes "traumatisch-hirnorganisches Psychosyndrom" Rechnung tragen. Es ist das Ergebnis eines Workshops, bei dem Pharmakologen, Internisten und Neurochirurgen das Thema von mehreren Seiten beleuchtet haben. Die Vorträge wurden mit dem Auditorium, auch anhand von Fallbeispielen, diskutiert. Das Ergebnis ist eine Bestandsaufnahme über das derzeitige Verständnis des Syndroms mit Empfehlungen zur Analgosedierung.

Keywords

Alter Beatmung Diagnose Fallbeispiele Grundlagen Hämodynamik Lunge Lungen Psychosyndrom Schädel-Hirn-Trauma Syndrom Syndrome Therapie Trauma traumatisch

Editors and affiliations

  • B. L. Bauer
    • 1
  1. 1.Klinik für Neurochirurgie Zentrum für Operative Medizin IKlinikum der Philipps-Universität MarburgMarburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-78787-4
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-57651-8
  • Online ISBN 978-3-642-78787-4
  • Buy this book on publisher's site