Advertisement

Farbkodierte Duplexsonographie in der Nephrologie

  • E. Keller
  • B. Krumme
Conference proceedings

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Allegemeines

  3. Farbduplexsonographie und Nierenarterienstenose

    1. Front Matter
      Pages 27 -27
  4. Farbduplexsonographie und Nierentransplantation

  5. Varia

    1. Front Matter
      Pages 93 -93
    2. G. H. Mostbeck, R. Kain, R. Mallek, K. Derfler, R. Walter, L. Havelec et al.
      Pages 95-102
    3. K.-H. Seitz, C. Zschernitz
      Pages 103-109
  6. Back Matter
    Pages 119-123

About these proceedings

Introduction

Durch die technische Weiterentwicklung von der einfachen Dopplersonographie bis hin zur farbkodierten Duplexsonographie ist diese Methode in vielen Gebieten der Medizin mittlerweile ein wichtiger Bestandteil der nichtinvasiven Gefäßdiagnostik geworden. Die Spezialisierung in der Medizin macht eine für die einzelnen Fachgebiete differenzierte Literatur auch für die Duplexsonographie notwendig. In diesem Buch wird deshalb die Anwendung dieser Diagnostik auf dem Gebiet der Nieren- und Hochdruckkrankheiten abgehandelt. Dazu gehört die Diagnostik der renalen Hypertonie, die Erkennung von Komplikationen nach Nierentransplantation sowie die Diagnostik von Dialyseshunts. Damit sind jedoch nicht nur Nephrologen, sondern auch Radiologen und Internisten angesprochen.

Keywords

Diagnostik Dialyse Dialyseshunt Dopplersonographie Duplexsonographie Gefäßdiagnostik Nierentransplantation Sonographie arterielle Hypertonie

Editors and affiliations

  • E. Keller
    • 1
  • B. Krumme
    • 1
  1. 1.Abteilung Innere Medizin IVMedizinische UniversitätsklinikFreiburgGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-642-78697-6
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-642-78698-3
  • Online ISBN 978-3-642-78697-6
  • Buy this book on publisher's site